1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Anlage einrichten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von skystar1986, 14. Februar 2007.

  1. skystar1986

    skystar1986 Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo, bin neu hier hab aber schon fleißig gelesen ... ;)

    Bin auch mit dem Thema Sat - Anlage nicht ganz unvertraut.

    Nun zu meiner Frage: Ich habe unsere analoge Sat-Anlage umgerüstet auf Digital ...

    Alte Konfiguration: Twin-LNB + Multischalter ... von dem Twin-LNB gingen 2 Kabel zum Multischalter und von diesem aus 7 Kabel zu den einzelnen Receivern.

    Neue Konfiguration: Octa-LNB ... von diesem gehen 7 Kabel direkt zu den Receivern ( 6 Analoge Receiver + 1 Digital Receiver)

    Vorher hat alles ohne Probleme funktioniert... doch jetzt treten mehrere Fehler auf die ich mir nicht erklären kann.

    1. Der Digitalreceiver schien nach den ersten 2 Stunden nach dem neuverkablen völlig einwandfrei zu funktionieren ... doch seit diesen 2 stunden bilden sich andauernd Klötzchen bzw der Ton stockt. --> normal ein zeichen für schlechten Empfang... jetzt kommt jedoch das was ich nicht verstehe ... schalte ich nun einen der analogen Reiceiver aus dem Standby dazu ... ist das Bild am Digital Receiver völlig normal! Schalte ich den analogen Receiver wieder aus bleibt das Bild beim Digitalen Receiver für 5-10 Minuten gut und dann fängt die Klötzchenbilderei wieder an :-(

    2. Der gerade oben beschriebene analoge Receiver bekommt beim Anschalten zwar direkt Ton ... das Bild bleibt jedoch für 3 sekunden weg ... und kommt dann langsam zu sich ... sprich erst Schnee und dann ist das Bild auf einmal klar und perfekt da.

    3. Ein weiterer Analoger Receiver empfängt nur die horizontalen Programme jedoch keine Vertikalen sprich ZDF, ARD usw ... sind nicht da...

    Ich würde ja darauf tippen das die Kabel zu dünn und zu schlecht geschirmt sind ... aber was mich stutzig macht ist das Phänomen mit dem einschalten des analogen Receivers in Verbindung mit dem Digitalen ... oder kann es sein das die Spannung nicht ausreicht die vom Digitalen Receiver geliefert wird (Radix Receiver) und so ein analoger Receiver zusätzlich Spannung liefern muss... kenn mich damit leider nicht so genau aus ... habe aber schon mehrer Sat-Anlagen aufgebaut ohne das ich jemals solche Probleme hatte...

    Wäre über Ideen und Antworten sehr dankbar.... :D

    MFG Skystar1986
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Sat Anlage einrichten

    nimm den OCTO LNB und bringe ihn zurück zum händler und kaufe dir für 50 € das set von MM 24 MS 5/8 von CHESS und dem LNB und du wirst froh. mit dem OCTO bezweifele ich ob du froh wirst.
    36 Monate Herstellergarantie und nur 6,90 EUR versicherter Versand, Spitzenklasse - andere Multischalter in unseren Shop
    [​IMG]
    • Multiswitch/LNB Set
      Chess CMS 5/8 NT
      Gold Edition Quattro LNB 0,2dB
      - Testurteil SATVISION 12/2005: SEHR GUT
      -
      Signalrauschabstand gut: 10,5 dBµV
      - Signalstärke sehr gut: 88,5 dBµV
    • Verteilung auf 8 Receiver
    • digital und analog
    • Stromsparnetzteil
    • Premieretauglich
    • Wetterschutzgehäuse
      Wetterschutzkappe ausziehbar
    • Qualitätszertifikat LNB
    • Neuware mit 24 / 36 Monaten Herstellergarantie
    • EUR 44,20
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2007
  3. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Sat Anlage einrichten

    dem beitrag von @heulnet kann ich nur zustimmen!
     
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Sat Anlage einrichten

    dein glück aber auch.:D:D

    ich habe im auto brandbeschleuniger und ich weiss wo du wohnst:wüt::wüt::wüt:
     
  5. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Sat Anlage einrichten

    aha,ein pyromane bist du also! da bin ich ja nur froh dass ich vor drei wochen eine neue versicherung abgeschlossen habe! aber so wie ich dich kenne findest du ja nicht einmal die klingel!:D :D :D :winken:
     
  6. skystar1986

    skystar1986 Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Sat Anlage einrichten

    Hi, danke schonmal für die antwort!

    Aber warum genau sollte ich damit nicht froh werden? Ich weis es ist nicht die beste Lösung aber ich hab das Ding nunmal jetzt hier und würde es auch gerne benutzen ... wohn hier leider am ***** der Welt und müsste wieder 100 km gurken um den Mist wieder wegzutauschen.

    Und mit dem Octo LNB muss es doch funzen ... auch wenns nicht die eleganteste Lösung ist!!!

    MFG Skystar
     
  7. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Sat Anlage einrichten

    das ist nicht nur die nicht eleganteste lösung sondern die absolut schlechteste.
    du hast hier angefragt und ich habe nach meiner erfahrung geantwortet. was du nun letztendlich machst, kann dir keiner vorschreiben.
    soviel steht fest, damit wirst du auf dauer nicht froh. das sind erfahrungen eines einigermassen erfahrenen satanlagenbauers
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Sat Anlage einrichten

    fahre lieber die 100km, das kommt dir billiger als wenn du diesen lnb verwendest! warum werden diese octo wohl aus allen verkaufsprogrammen herausgenommen?:winken:
     

Diese Seite empfehlen