1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Anlage: Digital oder Analog

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von thunder4help, 27. Oktober 2007.

  1. thunder4help

    thunder4help Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich hab ein kleines Problem und hoffe das mir jemand weiterhelfen kann. Ich bin gerade in eine neue Wohnung eingezogen und konnte bisher nicht rausfinden ob die dort vorhandene Sat Anlage Analog oder Digital ist. (Der Vermieter hat keine Ahnung)

    Fakt ist, ich habe eine funktionsfähige DBOX2 und bekomme keinen einzigen Sender rein. Aus diesem Grund würde ich auf eine Analoge Sat-Anlage tippen, hab aber noch im Hinterkopf, das Digital-Receiver auch an Analog Anlagen funktionieren. (oder nicht?:confused: )

    Leider wohnen in diesem Haus nur Frauen, die natürlich keinen Plan haben welches System die Anlage nutzt. (laut eigener Aussage)

    Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen, oder einen Tipp geben. Vielleicht noch ein Hinweis, die DBox hat ein Linux OS installiert...allerdings schon etwas älter (3 Jahre ganz sicher)
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat Anlage: Digital oder Analog

    Wie Du richtig gesagt hast muss der digital Receiver auch an einer analogen Anlage gehen.
    Er findet dann nur Programme aus dem Low Band.
    Bibel TV zum Beispiel.
    Findet er gar nichts ist was faul.
     
  3. thunder4help

    thunder4help Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Sat Anlage: Digital oder Analog

    Ich glaub BibelTV hab ich nicht mal in einem ausgeblendeten Bouquet ;)

    Dann werd ich mal einen kompletten Sendersuchlauf starten müssen *grml*

    Oder meinen Vermieter überreden die Anlage umzurüsten. :D

    Danke erstmal für die fixe Info :winken:

    Gruß
    Thunder
     
  4. thunder4help

    thunder4help Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Sat Anlage: Digital oder Analog

    so da bin ich nochmal ;)

    Nach dem ich gestern Abend noch den Sendersuchlauf gestartet habe, hat er dann auch nach ner ganzen Weile Sender gefunden. u.a. auch BibelTV, Allerdings die üblichen Verdächtigen wurden nicht gefunden: sprich ARD, ZDF, RTL, Pro7 und Co.

    Insgesamt hat er etwa 137 TV Programme, 6 Radio Sender und 3 Daten Sender gefunden. Aber leider nichts brauchbares.:-(

    Ist das normal, brauche ich dann einen Analog Receiver oder gibts noch ne Einstellung die ich übersehen hab?!

    Ich bin z.Z. ratlos.

    Gruß
    Thunder
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat Anlage: Digital oder Analog

    Die Anlage ist scheinbar nicht digital tauglich.
    Analog Receiver wäre ratsam, wen die Anlage nicht umgerüstet wird.

    Wen die Anlage digital tauglich werden soll müssen LNB und Multischalter ausgetauscht werden.
    Kosten hängt von der Anzahl der Empfänger ab.
     

Diese Seite empfehlen