1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Anlage: Brauche Hilfe bei Umrüstung.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Benedikt.G, 23. April 2012.

  1. Benedikt.G

    Benedikt.G Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Da ich mein Problem in der Form hier im Forum leider nicht genügend beantwortet finden konnte beschreibe ich es in diesem neuen Thema:

    Da ja nun die Analogabschaltung dringendst vor der Tür steht wollte ich dann auch endlich mal hier umrüsten und habe mir zunächst mal einen Digital Receiver (Kathrein UFS923sw 1TB Satelliten-Receiver (HDMI, HDTV, DVB-S, USB 2.0)) bestellt. Nachdem ich dann bei der Erstinstallation n paar einstellungen getroffen hatte, habe ich erstmal einen Sendersuchlauf gestartet - mir dem Ergebnis von etwa 300 Sendern, die er neu der bestehenden Senderliste beigefügt hat. Ard HD und ZDF HD konnte ich auch schauen, Ebenso die Sender ARD Extra, ARD Festival und ARD Info. Bei allen anderen Sendern wurde mir der Text: kein oder zu schwaches Signal angezeigt. Daraufhin hab ich unseren LNB mal etwas genauer unter die Lupe genommen (Kathrein UAS 434) und auf der Herstellerseite festgestellt, dass dieser nicht Digitaltauglich ist.
    Im Moment geht der LNB mit 2 Koaxkabeln auf einen Multischalter, der dann über 2 Ausgänge in unseren Keller geht, wo ich gerne mit dem Receiver dann in Zukunft gleichzeitig Aufnehmen und etwas anderes schauen möchte. Andere Teilnehmer existieren in unserem Haus nicht und sind auch nicht vorgesehen.

    Jetzt zu meiner Frage. Würde ein Twin LNB (z.B. Hirschmann CS 320 T - Universal Twin LNB - BFM Sat-Shop) ausreichen, um über die 2 Koaxkabel mir über ca. 20 Meter Strecke ein Signal zu liefern, um eben dann im Keller gleichzeitig fern schauen und aufnehmen zu können, oder muss ich mir zusätzlich zu einem neuen LNB auch noch einen neuen Multischalter zulegen. Und woran liegt es überhaupt, dass ich die oben genannten wenigen Sender überhaupt empfangen konnte. Der Receiver kann doch eigentlich mir analogen Signalen nichts mehr anfangen oder?

    Danke schonmal für Antworten.

    Mit freundlichem Gruß,
    Benedikt
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.620
    Zustimmungen:
    4.541
    Punkte für Erfolge:
    213
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2012
  3. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.906
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    AW: Sat-Anlage: Brauche Hilfe bei Umrüstung.

    ...und daran denken, dass bei der Verwendung von Nicht-Kathrein-LNBs an Kathrein-Antennen ein Adapter nötig ist: LNB-Adapter/Zubehr - BFM Sat-Shop
     
  4. Benedikt.G

    Benedikt.G Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Anlage: Brauche Hilfe bei Umrüstung.

    Das ging ja schnell mit den Antworten. Danke schonmal ;)

    Also sind 20m Leitungslänge kein Problem? (Ich kenn den genauen Leitungsweg im Haus nicht - vielleicht sind es auch 30m im extremfall). Wenn nicht würde ich es dann genau so machen mit dem Kathrein Adapter und einem nicht Kathrein LNB.

    Danke für die Hilfe und schönen Gruß,
    Benedikt
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.620
    Zustimmungen:
    4.541
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sat-Anlage: Brauche Hilfe bei Umrüstung.

    20-30m, gar kein Problem.

    Ich würde dir auch ein anderen LNB empfehlen, ein Twin LNB von Alps.Die sind 1A.Sogar in original Kathrein LNB's werkeln "Innereien" von Alps.
    Alps BSTE5 - Universal Twin LNB - BFM Sat-Shop
     
  6. turk75

    turk75 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26

Diese Seite empfehlen