1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Anlage aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Pillendreher, 30. November 2008.

  1. Pillendreher

    Pillendreher Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Oberbayern
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 7700 HD PVR 160gb
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich würde gerne meine im Moment vorhandene Sat-Anlage aufrüsten.
    Im Moment besitze ich ein 8ter-LNB dass auf Astra 19.2°E ausgerichtet ist,mit Ausgängen in die beiden Kinderzimmer,das Wohnzimmer,das Schlafzimmer und in das Wohnzimmer meiner Oma:D.Nun würde ich gerne weiter Satelliten empfangen und zwar diese:

    13°E
    16°E
    28.2/28.5°E

    Ich würde zudem alle diese Satelliten dann in meinem Wohzimmer über 2 Leitungen um einen Twin Receiver nutzen zu können.

    In den anderen Räumen müssten diese neuen Satelliten nicht verfügbar sein.

    Könntet ihr mir Vorschläge machen,welche Dinge ich für dieses Aufrüstungs-Vorhaben benötige.

    MfG
    Pillendreher
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Sat Anlage aufrüsten

    Solltest zunächst mal mitteilen wo Du in Oberbayern wohnst.
    Die meisten Leute wollen Astra 2D empfangen und da ist der Empfang vom Standort abhängig.
    Schüsselgröße?
     
  3. Pillendreher

    Pillendreher Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Oberbayern
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 7700 HD PVR 160gb
    AW: Sat Anlage aufrüsten

    Ich wohne in der Nähe vom Chiemsee(wenn dir das etwas sagt)

    Schüsselgröße:80-90cm(weiss ich nicht so genau)

    aber auch wenn Astra 2D nicht geht,wäre ja 28.5°E z.B. wegen ITV HD noch interessant.

    MfG
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Sat Anlage aufrüsten

    Beneidenswerte Gegend, sagt mir was, war oft in Aschau.
    In Salzburg bedarf es bereits einer 180er Schüssel für Asrea2D. Demnach also nur 28,2/28,5.

    Wenn dieser höhenverstellbarer Feedhalter zur Schüssel(Feedarm) passt, solltest Du den oder etwas ähnliches einsetzen.
    [​IMG]
    Wegen der eng benachbarten 16 und 13 Grad kann das Vorhaben mit einem schlanken Alps Twin LNB klappen. Je 26 Euro.
    [​IMG]Dazu zwei DiseqC-Schalter 4/1 von Spaun für je 20 Euro. Solltest hier auf beste Qualität achten.
    LNB Abtände auf dem feedhalter berechnen:
    http://sat.beitinger.de/astra_2d.html

    Ungefragt würde ich das Vorhaben(wenns preiswert sein muss) über einen Multischalter 17/8(150 Euro) von Smart und 4 Alps Quattro LNBs lösen.
     
  5. Pillendreher

    Pillendreher Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Oberbayern
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 7700 HD PVR 160gb
    AW: Sat Anlage aufrüsten

    Wäre die Variante mit dem Multischaltern und den 4 Quattro LNBs nicht viel teurer als normal?

    MfG
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Sat Anlage aufrüsten

    Dann nimm halt ein Quattro und drei Twins. Dann ein 4/8er Multischalter und zwei 4/1er DiseqC Schalter.

    Kannst natürlich auch anstelle des Quattro und des Multischalters dein Octo behalten. Rein funktionell ist es ja das selbe.

    Aber dann bei den DiseqC Schaltern nicht sparen. Nimm halt gleich Spaun und spar dir Experimente mit den 5 EUR eBay noname Kram.

    cu
    usul
     
  7. Pillendreher

    Pillendreher Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Oberbayern
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 7700 HD PVR 160gb
    AW: Sat Anlage aufrüsten

    Das Octo muss glaub ich weg.Wie du vielleicht in nem thread von mir schon gelesen hast,müssen irgendwelche Beschädigungen an dem Octo sein,vielleicht irgendwelche feinen Risse.

    Die 2 DiseqC Schalter müsste ich dann nur für den Anschluss im Wohnzimmer hernehmen und könnte dann diese 4 Satelliten mit nem Twin Receiver aufnehmen,oder?


    MfG
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Sat Anlage aufrüsten

    Schön für Dich, dass das Octo LNB funktioniert. Fragt sich nur wie lange, da der ganze Schalterkram darin zusätzlich im Gegensatz zu Quattro LNBs verbaut.

    2 Smart Quattro LNBs kosten zusammen 28 Euro
    2 schlanke Alps kosten um 56 Euro
    Der Smart 17/8MS kostet 150 Euro
    Zusammen 234 Euro
    Abzüglich ca. 56 Euro für 2 Spaun DiseqC Schalter.(hatte zuvor nur 20 Euro genannt-was falsc war)

    Damit hast Du Empfang aller Positionen an allen Empfangsplätzen.:):)
     
  9. Pillendreher

    Pillendreher Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Oberbayern
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 7700 HD PVR 160gb
    AW: Sat Anlage aufrüsten

    Dann mal meine Rechnung;):

    2xAlps Twin:40€
    1xChess Twin:15€
    1xChess Quad:22€

    2x4/1 Spaun-Schalter:40-60€

    Also ca.117-137€

    Ich muss es ja meiner Mutter auch verklickern können;)

    MfG

    EDIT:Könnte man 13°E/16°E nicht mit einem Monoblock LNB lösen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2008
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Sat Anlage aufrüsten

    Ahhghh, nicht jetzt mit diesem Kram ankommen ;)

    Abgesehen von den anderen Problemen bräuchtest du dann zwei 2/1er Optionsschalter und zwei 2/1er Positionsschalter.
    Ferner must du sicherstellen das der Receiver die DiseqC Befehle zweimal sendet.

    Keien Ahnung wie sich das preislich macht. Aber irgendwie klingt es nicht sehr sinnvoll da jetzt irgendwelche DiseqC Kaskaden zu basteln.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen