1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Anlage: 1 Kabel -> 3 Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von AndreKa2013, 30. Juni 2014.

  1. AndreKa2013

    AndreKa2013 Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich ziehe Ende Juli mit meiner Familie in eine neue Wohnung. Dort ist bereits eine Sat-Schüssel vorhanden und ein Sat-Kabel liegt im Wohnzimmer. Da ich keine zusätzliche Sat-Schüssel montieren möchte
    (und vor allem nicht ein/mehrere Kabel von der Außenwand neu nach innen verlegen), stellt sich mir die Frage, ob ich das eine Kabel im Wohnzimmer mittels eines Verteilers aufteilen kann.
    So dass ich sowohl im Wohnzimmer, als auch Schlafzimmer und Kinderzimmer Sat-Fernsehen geniessen kann. Ich habe da was von Unicabel gehört.

    Ist das ohne Probleme möglich und wenn ja, wie bzw. was brauche ich dazu alles?

    Falls nicht, was gäbe es sonst für Alternativen?

    Gruß
    Andreas
     
  2. i2x

    i2x Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    75cm dish: 28,5/23,5/19,2/13° O
    DVB-S2 TV, TopField 5050
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2014

Diese Seite empfehlen