1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat 1 zurück zu den Wurzeln: Interesse an Bundesliga-Rechten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. März 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.672
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Privatsender Sat 1 will zurück zu den Programm-Wurzeln der 90er, um so den Zuschauerschwund der vergangenen Jahre zu stoppen. Als Rezept sieht Sat 1 beispielsweise die Rückkehr von Harald Schmidt, Spitzenfußball und TV-Events wie "Die Wanderhure" und "Die Säulen der Erde".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.561
    Zustimmungen:
    311
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Sat 1 interessiert an Bundesliga-Rechten

    BundesLiga im Free-TV wird ein Rohrkrepierer werden, da dies niemals finanzierbar ist.

    Sat.1 schaue ich nie, wenn ich kein Sky hätte würde ich mir auf Sat.1 höchstens die CL-Übertragungen ansehen.
    Alles andere halte ich --- für mich persönlich (bevor wieder jemand meckert) -- für uninteressant.
     
  3. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.541
    Zustimmungen:
    1.532
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sat 1 interessiert an Bundesliga-Rechten

    Die Spanne zwischen "anschauen", "bieten" und tatsächlich "bekommen" ist riesig. Warten wir es mal ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2011
  4. fernsehopa

    fernsehopa Gold Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    204
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Kabel W-TC
    panasonic plasma
    AW: Sat 1 zurück zu den Wurzeln: Interesse an Bundesliga-Rechten

    Auch meine Meinung! Es wird immer schlimmer.Gut das es noch möglich ist
    auszuwählen ( Radio)

    Gruss Fernsehopa :winken:
     
  5. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sat 1 zurück zu den Wurzeln: Interesse an Bundesliga-Rechten

    Ich fürchte, daß Sat.1 die FreeTV-Rechte von Sky bekommen könnte. Das schmälert auf jeden Fall das PayTV-Angebot, was ja jetzt schon häufig der Fall ist.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sat 1 zurück zu den Wurzeln: Interesse an Bundesliga-Rechten

    22.00 Uhr am Samstag, werbeverseucht und mit "lustigem" Publikum. Quote würd ich sagen 800.000 Zuschauer.
     
  7. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.736
    Zustimmungen:
    2.542
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Sat 1 zurück zu den Wurzeln: Interesse an Bundesliga-Rechten

    Ran Kompakt
    Samstag: 22:15 Uhr

    Moderation: Kai Pflaume
    :LOL:
     
  8. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sat 1 zurück zu den Wurzeln: Interesse an Bundesliga-Rechten

    Aber nicht bei Sat.1. :winken:
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sat 1 zurück zu den Wurzeln: Interesse an Bundesliga-Rechten

    Da schmälert nix. Warum auch. Kommt das 18.30 Uhr Modell zum tragen, werden die ÖR wohl kaufen, da sich SAT1 das nicht leisten wird wollen. Kommt das 21.45 Uhr Modell, wird Sky groß löhnen und vielleicht SAT1 den Krempel für die Free Auswertung überlassen. Da SAT1 um 20.15 Uhr meist nen Film sendet, ist der mit Werbung erst gg. 22.00 Uhr oder später aus. Und nach 22.00 Uhr kann man FreeTV Auswertung, vor allem bei SAT1, dann quotentechnisch knicken. Was aber nicht heißt, dass bei Sky dann das Neukundengeschäft brummt.
     
  10. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sat 1 zurück zu den Wurzeln: Interesse an Bundesliga-Rechten

    Fußball im FreeTV war immer ein Quotengarant. Wenn wir jetzt von Fußball reden, dann reden wir von Liveübertragungen. Zweit- und Drittverwertungsrechte sind uninteressant in diesem Zusammenhang. Wie wir in den letzten Wochen erlebt haben, hat Sat.1 auch schon FreeTV-Rechte für andere Fußballereignisse von Sky erworben.

    Wenn der Film um 20:15 Uhr zu knapp wird, kann man die Vorberichterstattung dem entsprechend ausdehnen. So lief es bislang immer...und mit großem Erfolg für Sat.1.
     

Diese Seite empfehlen