1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat.1-Vorabend: "Einsatz in Köln" legt holprigen Start hin

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. April 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.237
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach "Newtopia" und Mila" ruhen die Hoffnung von Sat.1 für den Vorabend nun auf "Einsatz in Köln - Die Kommissare". Doch auch die Krimi-Serie kann die Fernsehzuschauer nicht recht begeistern.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. devastor

    devastor Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2001
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    279
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony 65XD7505
    Sky+ Pro
    Denon AVR-X2200W
    Sony UBP-X800
    Apple TV 4
    Irgendwann sollte es auch der letzte bei Sat.1 gemerkt haben, das man mit solch einem Müll niemanden begeistern kann. Die ganz degenerierten sind längst bei RTL und RTL 2 hängengeblieben.
     
  3. Onkelhenry

    Onkelhenry Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-S2
    DVB-T
    Smart TV
    Sky
    Was ist daran jetzt die Nachricht? Das war doch klar.
    Was soll sich denn an den Einschaltquoten ändern, wenn man statt langweiligem Käse anderen langweiligen Käse zeigt.
    Ist ja schon fast tragisch-komisch, was SAT1 da macht.
     
  4. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    348
    Punkte für Erfolge:
    93
    Alles was bei SAT1 und Co startet ist holprig und zum Scheitern verurteilt. Wenn es um die Privaten geht, spare ich mir den Strom. Früher war vieles auf deren Kanälen sehenswert, aber heute ist es nur noch Verdummungs- TV. Wenn ich etwas Vernünftiges sehen will, schaue ich die ÖR, Netflix und Amazon.
     
    Kaethe und devastor gefällt das.
  5. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich habe noch Hoffnung das die Sender mal merken, dass die Leute von dem ganzen Blaulicht, Verdachtsfälle, auf Streife, Berlin Tag & Nacht Einheitsbrei gesättigt sind.
     
  6. ronnster

    ronnster Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    1.551
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K; Samsung UE50H6470, Samsung 24" LED, Sky Komplett, Sky CI+ Modul, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 50 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler
    Seit wann geht es beim Fernsehen um den Zuschauer? Die Zeiten sind doch schon lange vorbei.


    In den letzten 15-20 Jahren hat man es perfekt geschafft den Zuschauer vom gehaltvollen Fernsehen zu entwöhnen und nur noch Convinience-food vorzusetzen. Was willste da erwarten? Hauptsache fertig produziert einkaufen und die Massenware in McDonalds-Manier an den Zuschauer veramschen. Und jetzt kommst du mit nem Filet Mignon daher :D

    Fernsehen ist doch nur ein Spiegelbild der Gesellschaft...einfache Thesen, einfach Lösungen, andere müssen machen...ansonsten rumkrakelen und blöken wie ein Schaaf. Die die noch ein klein bisschen Anspruch haben, haben sich schon längst vom FreeTv verabschiedet und sind in der glücklichen Lage Fernsehnahrung anderweitig auswählen zu können.
     
  7. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    880
    Punkte für Erfolge:
    123
    fake Bullen Sendungen sind sowas von Schlecht.
    Da reichen 10 Sekunden aus, um zu merken, das es alles schlechte Schauspieler sind.

    Da ist das Original "Achtung Kontrolle" 1000x besser.
    Aber nicht verwechseln mit "Achtung Kontrolle Topstories" das sind auch Traumgeschichten ;)

    Ich war letztens bei meinen Eltern, die schauen so ein Käse.
    Da ist so ein Prolo Türsteher durch eine Scheibe geflogen. Die Cops waren natürlich gerade zur Stelle.
    Hätte man einen Zollstock zur hand gehabt, dann wären das sicher 3m gewesen, die er von der Scheibe entfernt gelandet ist. Da fragt man sich, haben die den mit dem Katapult abgeschossen :D Bullshit TV ist sowas.
     
  8. ronnster

    ronnster Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    1.551
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K; Samsung UE50H6470, Samsung 24" LED, Sky Komplett, Sky CI+ Modul, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 50 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler
    Ich will dir ja deine Illusion nicht nehmen, auch "Achtung Kontrolle" war nur eine gescriptete Fakeschei.sse mit Fakeschauspielern. :whistle:

    (vgl. Achtung Kontrolle! – Einsatz für die Ordnungshüter – Wikipedia ...."
    Die Pseudo-Doku-Serie von kabel eins begleitet Ordnungshüter, Türsteher und Zollbeamte bei ihrem täglichen Job auf Deutschlands Straßen bzw. an Flughäfen und spielt zum Teil echte Fälle nach. Seit September 2012 wird sie durch die mit Laiendarstellernproduzierte Skript-DokuAchtung Kontrolle! – Die Topstories der Ordnungshüter ergänzt.[1] " )


    Nun ja, wer dachte das Gerichtsschows schon der Bodensatz der Fernsehunterhaltung wäre, wurde in den letzten Jahren eines besseren belehrt.
     
  9. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    880
    Punkte für Erfolge:
    123
    Kommt drauf an, Zoll und BAG sind schon echt.
    Da würde ich schon behaupten das ist echt, genau wie die Landespolizei am Bahnhof.

    Bei den was manchmal kommt, Lebensmittel Kontrolle und Inkasso da kann das sein.
    Aber das kommt zum glück selten
     
  10. ronnster

    ronnster Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    1.551
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K; Samsung UE50H6470, Samsung 24" LED, Sky Komplett, Sky CI+ Modul, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 50 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler
    Eine Uniform kann man bekommen, ein vermeintliches Büro ebenfalls. Du kannst Uniformen kaufen und auch tragen, nur nicht in der Öffentlichkeit mit Hoheits- und Rangabzeichen, sprich du darfst nicht aktiv als Vollzugsbehörde auftreten.

    Auch wenn die Sachen vermeintlich echt sind, so sind sie allesamt nachgespielt bzw. dramatisiert.
     

Diese Seite empfehlen