1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat.1 streicht seinen Ball bunt an - neue Imagekampagne

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. August 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.329
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der private TV-Sender Sat.1 erhält zum 16. August (Dienstag) ein Redesign. Ein verändertes Logo, neue Farben in der On- und Off-Air-Ansprache und eine Imagekampagne, welche die Sat.1-Stars in den Mittelpunkt rückt, sollen die Stärken des Senders stärker betonen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sat.1 streicht seinen Ball bunt an - neue Imagekampagne

    Ein Programm ist nicht gut durch schicke Designs, sondern durch ansprechende Inhalte.
     
  3. paranox

    paranox Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sat.1 streicht seinen Ball bunt an - neue Imagekampagne

    Die können noch sooft ihr Design ändern, dadurch wird das Programm auch nicht besser.
     
  4. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.233
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sat.1 streicht seinen Ball bunt an - neue Imagekampagne

    Zum wievielten Mal designen die jetzt eigentlich den Ball um? Gefüht alle paar Monate.

    Die sollten mal schauen, wie konstant die anderen Sender mit sowas sind...
     
  5. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Sat.1 streicht seinen Ball bunt an - neue Imagekampagne

    Ob der bunte Ball sich dann auch dreht?;)
     
  6. Grinch

    Grinch Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sat.1 streicht seinen Ball bunt an - neue Imagekampagne

    Der gleiche Quatsch wie erst kürzlich bei "kabel 1" und "RTL 2": neue Verpackung, gleicher oder noch schlimmerer Inhalt.

    Das einzig Interessante an den ganzen Re-Designs sind die tatsächlich ernst gemeinten Ausführungen der jeweiligen Marketing-Agenturen. Da wird immer von "emotionalisierenden Elementen" und Programmfarben gefaselt. Ein Blick ins Programmheft offenbart: alles heiße Luft.

    Alle diese Sender haben nur eine Programmfarbe gemein, und die müsste irgendwo im Bereich von "erbrochener Galle" liegen. Wie der Farbton genau heißt, weiß sicherlich die Marketing-Agentur.
     
  7. Grinch

    Grinch Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sat.1 streicht seinen Ball bunt an - neue Imagekampagne

    Unter den Privaten ist sicherlich "RTL Television" als positives Beispiel zu nennen. Die haben es wirklich drauf, mit eingängigen Programm-Jingles und dezenten Anpassungen bei den Trailern. Wirkt alles aus einem Guß. Und das Senderlogo ist wohl seit 1993 unverändert (mit Ausnahme einer Größenanpassung an 16:9). Außer 2-3 US-Serien und der Formel 1 kann man das Programm jedoch auch getrost in die Tonne treten.

    Bei den ÖR sind die edlen Designs von 3sat und arte, sowie dem WDR (insbesondere die kurzen Einspieler aus Regionen des Sendegebietes) und "Das Erste" sehr gelungen. Bei diesen Sendern stimmen auch die Inhalte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2011
  8. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    810
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sat.1 streicht seinen Ball bunt an - neue Imagekampagne

    Fast alles kommt wieder auf SAT.1:
    Farbige Bälle, Harald Schmidt Show -
    nur nicht das Programm, weshalb ich damals SAT.1 eingeschaltet habe.
    Richtershows, Pseudo-Reality Dokus und Schreishows (Britt & Co.) bilden leider die meiste Zeit die Programmfarbe des Senders.
    Das waren noch Zeiten, als sich SAT.1 zum Beispiel als Star Trek Sender bezeichnete und oben genannte Billigunterhaltung dort noch wenig zu sehen war.
     
  9. Johof

    Johof Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sat.1 streicht seinen Ball bunt an - neue Imagekampagne

    Wer einmal die Meinung eines richtigen TV-Design-Experten hören möchte, sollte sich folgendes zu Gemüte führen, sich allerdings dafür auch die nötige Zeit nehmen. Dieser Mann war jahrzehntelang im Bereich TV-Design tätig.

    TV-KULT | Special: Stephan Boeder - Schöpfer der ARD-Logos

    Darin gibt es auch einige Seitenhiebe auf das TV-Design der Privaten und auch Sat 1 wird nicht verschont. Auch die Wichtigkeit der Übereinstimmung von Form und Inhalt wird in diesem ca. zweistündigen Interview thematisiert. Hier sieht man, wer wirklich von Design Ahnung hat.
     
  10. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.762
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sat.1 streicht seinen Ball bunt an - neue Imagekampagne

    Man stelle sich die Verwirrung vor, wenn es "Premiere" noch gäbe...
     

Diese Seite empfehlen