1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat.1: "Nachrichten machen wir nicht zu allererst für die Quote"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. September 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Leipzig - Die "Sat.1 Nachrichten" werden von Mitte Oktober an auch Samstags um 20 Uhr ausgestrahlt. Das bestätigte Sat.1-Sprecherin Kristina Faßler gegenüber DIGITAL FERNSEHEN. Welche Ziele der Sender damit verfolgt und wie das Fazit zur Entwicklung der "Sat.1-Nachrichten" ausfällt, sagt Faßler im Interview mit DIGITAL FERNSEHEN.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. mmaikilein

    mmaikilein Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    888
    Ort:
    Jerichower Land
    Technisches Equipment:
    Technistar Digit ISIO S2, Unicam Evo, Sky V13,
    AW: Sat.1: "Nachrichten machen wir nicht zu allererst für die Quote"

    Nanu könnse den Sonntag auch gleich noch mit 20 Uhr Nachrichten befüllen.
     
  3. Jane Dee

    Jane Dee Platin Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.096
    AW: Sat.1: "Nachrichten machen wir nicht zu allererst für die Quote"

    Sat1, Pro7, N24 - ob in den Boulevard-Sendungen oder den Nachrichten, überall die gleichen Beiträge. Keine Ahnung was dass soll?! :eek:
     
  4. Bernie1101

    Bernie1101 Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    89
    AW: Sat.1: "Nachrichten machen wir nicht zu allererst für die Quote"

    so spart man doch Kosten, ist aber bei den anderen Sender auch nicht anders. Das Thema Quote ist doch für Privatsender doch das wichtigste und gerade bei Pro7Sat1 wenn man sich die Absetzungen in der Vergangenheit so anschaut.
     
  5. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.354
    AW: Sat.1: "Nachrichten machen wir nicht zu allererst für die Quote"

    Da wird doch noch soviel Aufwand betrieben bei diesem Schrottsender, zu dem sich der bei vielen einst beliebteste Kanal entwickelt hat. (als viele noch kein RTL u. nur Sat.1 als Privat-TV empfangen konnten)

    1x Nachrichten am Tag (ausser im Frühstücksfernsehen) zu einer Zeit, zu der sich wohl 90% der Zuschauer an das "Programmschema" Tagesschau gewöhnt haben...

    sie sollten mal besser 4x Kurznachrichten oder abends eine längere Sendung gg. 23 Uhr ausstrahlen..
     
  6. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    AW: Sat.1: "Nachrichten machen wir nicht zu allererst für die Quote"

    Seit wann macht man Nachrichten für die Quote? :eek:
     
  7. mweb21

    mweb21 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.675
    Ort:
    Thüringen
  8. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    AW: Sat.1: "Nachrichten machen wir nicht zu allererst für die Quote"

    Wieso isn der Quatsch doppelt?
    Wegen der Quote? :eek: :D
     
  9. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Sat.1: "Nachrichten machen wir nicht zu allererst für die Quote"

    Nachrichten müssen die machen! Sonst verlieren die doch ihren Status als "Vollprogramm"! :eek:

    Klaro das da im Zweifel die Quote nicht juckt.
     
  10. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.354
    AW: Sat.1: "Nachrichten machen wir nicht zu allererst für die Quote"

    soll wohl eine Entschuldigung sein, dass der Rest ja anspruchsvoll sein könnte, aber leider so unterirdisch sein muss wie er ist - wegen der Quote...

    Tja sowas wie Tennis US Open - vor 20 Jahren noch in SAT.1 - läuft heute auf Eurosport HD...

    ein Tip wäre Geld jetzt in die Sportausbildung von Kids stecken u. schonmal Tennis-Rechte billig sichern, damit man nicht wieder anderen Sendern hinterher hecheln muss wenn Tennis wieder interessant wird u. Quote bringt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2008

Diese Seite empfehlen