1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat 1 HDTV Nibelungen

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Johnny, 22. November 2004.

  1. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    Anzeige
    moin,

    Sat 1 zeigt diesen Niebelungen 2 Teiler parallel auch in HDTV, wohl auf demselben Transponder wie Pro7 mit dieser Doku... scheint ja langsam Bewegung reinzukommen... von Sat1 hätt ich es am wenigsten erwartet, naja... ok, rtl.. kein kommentar... :grins:
    aber sat1 gehört ja auch zu pro7 um 3 ecken, da isses dann doch verständlich... sollte ich wohl langsam mal an nen neuen receiver denken...

    greets
    Johnny
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Sat 1 HDTV Nibelungen

    Ich würde mir noch keinen HDTV-Receiver holen...möglicherweise sitzt du dann bald auf teurem Elektroschrott.

    Seit DSR und dem fast schon toten ADR bin ich mit Inovationen immer etwas vorsichtig.
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Sat 1 HDTV Nibelungen


    2 Dinge...

    1) Sat.1 gehört um 1 Ecke zu ProSieben, bzw. beide Sender zur ProSiebenSat.1 Media AG (woher der Name wohl kommt :D)

    2) Der Transponder ist ein Astra-Transponder, der kostenlos für die Sender für HDTV-Sendungen angeboten wird. Grund: Astra will HTDV pushen, nach der Abstaltung der analogen Transponder ist zuviel Kapazität frei.
     
  4. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: Sat 1 HDTV Nibelungen

    Tja, dann sollte Astra den Sendern doch mal billigere Transponder anbieten, unter der Bedinung, dass diese dann in voller PAL Auflösung und einer hohen Bitrate senden müssen, damit hat Sat dann einen Qualitätsvorteil gegenüber dem Kabel, da dort dann ja weiterhin gequescht werden muss.
    Mfg
    satman702
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Sat 1 HDTV Nibelungen

    Billiger ist aber nicht kostenlos. Der kleine, feine Unterschied :)
     
  6. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    AW: Sat 1 HDTV Nibelungen

    Nein, es auf den TP 31 angekündigt, der Pro7 Event fand auf TP 103 statt.
    Ansonsten hat Hopper recht.

    whitman
     
  7. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.161
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Sat 1 HDTV Nibelungen

    TP31 ist doch analoger Transponder oder?
     
  8. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    AW: Sat 1 HDTV Nibelungen

    Laut lyngsat ja, aber nur eine Testbild geschaltet. Der "analoge" Transponder kann daher ohne Problem dafür genommen werden.

    whitman
     
  9. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Sat 1 HDTV Nibelungen

    @johnny, wenn du dir nen topfield Festplattenreceiver besorgst dann kannst du dort zumindest HDTV aufnehmen. Um das anzuschauen musst du die Aufnahme allerdings erstmal aufn Computer bringen und dort auch anschauen. Mit der Dreambox geht das angeblich auch, möglicherweise auch noch mit ein paar anderen HD-Receivern HD in dem Fall HardDisk.

    Gruss uli
     
  10. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Sat 1 HDTV Nibelungen

    Unterföhring/Betzdorf, 22nd November 2004 ASTRA/SES PR



    "The Nibelungen" in High Definition on Sat.1 Television HDTV/SDTV Simulcast of the Sat 1 TV Event of the Year

    ProSiebenSat.1 Produktion and SES ASTRA will simultaneously broadcast in HD and SD via ASTRA 19.2° East on the 29th and 30th of November

    Just six weeks after the first simultaneous broadcast in advertising financed German Free-TV of high-resolution HDTV (High Definition Television) in parallel with conventional digital standard resolution, ProSiebenSat.1 Produktion and SES ASTRA have arranged yet another HDTV/SDTV Simulcast. On 29th and 30th November, "Die Nibelungen - Der Fluch des Drachen" [The Nibelungen - The Curse of the Dragon], the "TV Event of the Year" on Sat.1, can also be received via ASTRA 19.2° East in the new, high-resolution HDTV standard.

    Sat.1 viewers with suitable receiving equipment can experience this epic two-part movie about Siegfried, Brunhild and Princess Kriemhild in crystal-clear picture quality. The visual experience will be completed by Dolby Digital 5.1 sound, providing viewers with true cinema quality in the living room. Technically speaking, the broadcast will be simulcast in parallel to the SD signal, the film being played out in HDCAM SR (1080i/50 Hz) and delivered to an MPEG-2 HD encoder with a data rate of some 1.4 gigabits/s. The DPC (Digital Playout Center) based in Unterföhring, Germany, is responsible for the re-multiplexing, the modulation and uplink of the HD signal and ensures that the signal is DVB-conform. The symbol rate is 22 MS/s. The HD broadcast of "Die Nibelungen - Der Fluch des Drachen" can be received via ASTRA Transponder No. 31 on frequency 11.671 GHz.


    CableDX
     

Diese Seite empfehlen