1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat.1 dreht Zweiteiler über den Untergang der DDR

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. April 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.146
    Anzeige
    Hamburg - Der Berliner Privatsender Sat.1 beginnt im Sommer mit den Dreharbeiten für den TV-Zweiteiler "Der Untergang der DDR".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.549
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat.1 dreht Zweiteiler über den Untergang der DDR

    Das wird wieder so ein Machwerk werden " Die DDR war ja so böse"
    Wieviele haben den über Ungarn die DDR verlassen.
    Ein Bruchteil der Bevölkerung. In Prozenten nicht mal messbar.
     
  3. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Sat.1 dreht Zweiteiler über den Untergang der DDR

    ich hab keine ahnung wie viel es waren, aber bei uns waren die kasernen voll mit lauter trabis und dem entsprechenden inventar ;) also mehr als 5 oder 6 würd ich schon sagen.... :eek:
     
  4. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.269
    Ort:
    BW
    AW: Sat.1 dreht Zweiteiler über den Untergang der DDR

    @Nelli:
    Wenn du mal sehen willst, wie böse die Stasi wirklich war, geh einfach mal nach Berlin-Hohnenschönhausen und lass dich von ehemaligen Gefangenen mal durch das dortige Stasi-Gefängnis führen.

    Ich bestreite gar nicht, dass man in der DDR auch in Ruhe leben konnte. Aber es gab VIELE die mit der damaligen Situation nicht zufrieden waren, auch wenn längst nicht alle versucht haben zu fliehen.

    Ich freue mich auf den Film ...

    Greets
    Zodac
     
  5. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Sat.1 dreht Zweiteiler über den Untergang der DDR

    Ich habe damals in Dresden am Hauptbahnhof, Juri-Gagarin-Str. = B170
    gewohnt. In diesen Tagen rollten die Trabis und Wartburgs 24 Stunden am
    Tag Richtung Zinnwald/CSSR. Man kann gut und gerne von einer Massenflucht sprechen.
    Soviel dazu.

    Was nichts mit meiner Meinung über diese DDR/Stasi-Filmchen zu tun hat.
    Da wird wohl in naher Zukunft noch mehr auf uns zukommen, rein aus Ärger
    darüber, dass mit dem Stasi-Oskar selbst verpasst zu haben. Aber man
    verspricht sich so wohl wenigstens Quote.

    Wobei diese Filme wie auch die früheren Nazi-Filme im Osten ein bisschen
    primitiv sind. Da gibts immer die fiesen Bösewichter und die armen Opfer, alles
    dazwischen, was ja das Leben ausmacht, fehlt.

    Wobei ich selbst einen Film über die verblichene DäDäRä auch nicht drehen
    könnte. Zumal ich froh bin, das sie weg ist, so wie sie war und das unsere
    Innenstädte vor diesem "3.Weltkrieg" gerettet wurden. Zugegebener Maßen
    meist von Geldgebern aus dem Westen, das im Osten in dieser Menge wohl
    nur bei Bonzen und Handwerkern vorhanden war.

    :winken:
     
  6. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Sat.1 dreht Zweiteiler über den Untergang der DDR

    Kommt immer darauf an, wie man alles darstellt. Ich denke, z.B. in den Knästen
    in Tegel, Siegen oder Siegburg könnte man auch prima Rundgänge durchführen,
    zumal es gerade dort in letzter Zeit "rätselhafte" Todesfälle gab...
     
  7. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Sat.1 dreht Zweiteiler über den Untergang der DDR

    das wird wieder so ein kitschfilm der die realität total verlärt; ich glaub es sind mindestens 5000 über ungarn raus, aber das mit dem bild böser osten ist so eine sache,
     
  8. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Sat.1 dreht Zweiteiler über den Untergang der DDR

    da wird bestimmt nix gescheites bei rauskommen...
    die privatsender sind doch nur auf quote aus...
    gute gelegenheit,um nebenbei auch gleich mal wieder ein paar wahrheiten zu verklären...;)
     
  9. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Sat.1 dreht Zweiteiler über den Untergang der DDR

    dialogausschnitt:
    jö, was sollen wir denn machen? mein schatzibussi mein ehisgeliebter ist im westen und die soldaten lassen mich nicht durch, ich werde mit ihnen schlafen mussen, jö
     
  10. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Sat.1 dreht Zweiteiler über den Untergang der DDR

    Den Stasiknast in Hohenschönhausen habe ich in Begleitung eines Opfers mir erklären lassen. Bevor das mit einem Knast in Siegburg o.ä. verglichen wird, soll er sich das vor Ort in Berlin ansehen. Unfassbar der Vergleich, zumal man ehemalige Insassen und Folteropfer nicht gesprochen hat.
     

Diese Seite empfehlen