1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat.1 Comedy HD / K1 Classics HD via HD+?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Chris, 12. Januar 2011.

  1. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hallo liebe Community,
    ich habe via Mail erfahren, das Sat.1 Comedy und Kabel 1 Classics als mögliche Kandidaten für HD+ gelten.

    Jetzt schreien manche Leute auf "Das ist doch PAY-TV". Ja, das dachte ich auch. Fakt ist aber, auf Anfrage bei Sat.1 Comedy / Kabel 1 Classics schrieb man zurück, das man über einen HDTV Start der beiden Sender via HD+ verhandle und mehr bekannt gäbe, wenn es so weit ist.

    HD+ wird wohl künftig auch PAY-TV Angebote mit aufnehmen, wie es aussieht, aber bisher scheint das nur ein Vorhaben der Sender zu sein. Ich bin gespannt, ob HD+ dies auch realisieren wird.
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.386
    Zustimmungen:
    1.125
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sat.1 Comedy HD / K1 Classics HD via HD+?

    Womöglich dann aber gegen Extra-Gebühr, denn das durch die Einmalzahlung auf ewig die Gebühren abgegolten sind, steht ja nirgendwo.

    Außerdem werden/wurden s1c und k1c bereits in SD als Einzelpaket "ProSiebenSat.1 Plus" vermarktet.

    Im Grund wären es aber wieder reine Schummelsender, was HD betrifft, was ja zu HD+ passen würde. k1c zeigt einen von 1.000 Filmen in 16:9 anamorph und an Filmen laufen bei s1c auch nur Uralt-Master. Die sollen erst einmal sixx HD (der ja "aus technischen Gründen nicht in HD verbreitet werden kann") zum Laufen kriegen, bevor die noch zwei Sender dazunehmen, die dann zu 100% hochskaliert senden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2011
  3. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sat.1 Comedy HD / K1 Classics HD via HD+?

    Ernsthaft? das muss voll an mir vorbei gegangen sein :eek:
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.383
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat.1 Comedy HD / K1 Classics HD via HD+?

    Konnte man über Premiere dazu buchen, bzw waren im Star Paket enthalten.
    Bei einigen Sky Kunden werden die Sender ebenfalls extra abgerechnet und erscheinen separat im Kundencenter.
     
  5. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sat.1 Comedy HD / K1 Classics HD via HD+?

    Okay, ging wirklich an mir vorbei. Danke für die Info.
     
  6. SkyGloriosus

    SkyGloriosus Senior Member

    Registriert seit:
    6. August 2010
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat.1 Comedy HD / K1 Classics HD via HD+?

    Das habe ich schon seit längerem vermutet.
    Wird HD+ zur "kleinen" Konkurrenz von SKY ?
    Ich wage mir gar nicht vorzustellen, wenn die DFL hier ihre " HD+Bundesliga " neu vermarkten sollte!;)
     
  7. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sat.1 Comedy HD / K1 Classics HD via HD+?


    Fände ich super , da merkt dann auch den noch so behindertste HD+ Kaufer das es sich um reinstes Pay TV handelt und die HD+ Gebühren werden wohl wesentlich höher steigen als ich hoffe :D


    Wenn Pay TV Sender bei HD+ starten wird es auch einfacher die Verteilung der Gelder an die Sender mitzuteilen und Astra Manager müssen nicht immer einen roten Kopf bekommen wenn sie wieder das Märchen von der Servicepauschale erzählen das eh nur HD+ Fanboys glauben.
     
  8. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sat.1 Comedy HD / K1 Classics HD via HD+?


    Du solltest dir mal die NEUkundenzahlen von sky im 4 Quartal anschauen, dann wirst du auch nicht mehr von Konkurrenz reden.

    Ich fände es aber eher gut wenn es so wäre denn wenn die Leute schon bezahlen sollen dann für ein gutes Programm (Ansichtssache) und nicht für die Privaten.

    Damit trennt sich dann auch die Spreu vom Weizen und man kann endlich die Privaten offiziell Unterschichten TV nennen , die werden sich nämlich sky nicht leisten können :D
     
  9. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.497
    Zustimmungen:
    1.993
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sat.1 Comedy HD / K1 Classics HD via HD+?

    HD Bundesliga wird nicht kommen.

    Aber die ganzen Kabel HD Sender, wie Planet, SyFy, TNT Film und Serie, etc erhalten so eine weiter Plattform neben Sky und eventuell Austria Sat, was ja nur positiv zu sehen ist.
     
  10. SkyGloriosus

    SkyGloriosus Senior Member

    Registriert seit:
    6. August 2010
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat.1 Comedy HD / K1 Classics HD via HD+?

    Die Servicepauschale wird erst einmal so bleiben, wie sie ist.:D
    Um durch einen kleinen Einstiegspreis (50€ Servicepauschale) die Nutzer bei HD+ zu halten, wird man nicht den Fehler von Premiere/Sky machen, durch unlogische Paketkombinationen die Nutzer zu vergraulen bzw. überteurte Pakete anzubieten!
    Ich könnte mir durchaus vorstellen bestimmte "Einzelsender" zum Grundpaket HD+ dazuzubuchen, wenn mich irgendetwas interessiert. Beispielsweise die von mir erwähnte "HD+Bundesliga" sollte es die DFL selbst vermarkten.
    Die Neukundenzahlen im 4.Q. sind allein auf die Aktionangebote seitens Sky zurückzuführen. Diese sind ja nun ausgelaufen.
    Wer zahlt denn schon "Normalpreis" bei Sky ? Du etwa ?
    Warte mal die Zahlen fürs 1.Q.2011 ab, da ist die nächste Rupertspritze nötig.
    Wieso nicht die HD+ Bundesliga ?
    Liga-Total gibt es doch auch .
    Wenn die DFL ernst macht, wie man es angekündigt hat, und die Bundesliga selbst vermarktet, wird nur noch eine geeignete Plattform gesucht.
    Diese ist mit SES/Astra und HD+ doch bestens gegeben!;)
     

Diese Seite empfehlen