1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sansa e260 startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von canucks, 21. Oktober 2009.

  1. canucks

    canucks Silber Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Moinsen,

    habe folgendes Problem mit meinem Sansa e260 MP3-Player:

    Obwohl er sich über USB-Anschluss des Laptop, als auch direkt über Steckdose (Adapter für USB-Geräte) aufladen und dann auch starten lässt, ist ein Start des Gerätes ohne direkte Stromzufuhr nicht möglich. Hotline des Herstellers rät lediglich dazu, über einen anderen USB-Port aufzuladen ("es wird funktionieren, Sie werden sehen..."), allerdings absolut ohne Erfolg. Neueste Firmware ist drauf, Softreset ebenfalls schon mehrfach durchgeführt.

    Hat vielleicht jemand eine Idee, was ich noch versuchen könnte?
     

Diese Seite empfehlen