1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sandplätzchen backen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von besserwisser, 27. November 2010.

  1. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    Anzeige
    Hier mal mein Rezept zum Plätzchen backen.
    Man benötigt für zwei Backbleche:

    1 Schüssel mit ca. 2 Liter Fassungsvermögen
    1 Plätzchenspritze
    1 Haushaltswaage, Meßbecher oder gutes Augenmaß
    1 Rührgerät mit Knethaken
    (die so aussehen wie Korkenzieher, nicht die Sahneschläger!)

    2 Eier
    2 Päckchen Vanillezucker
    250g Puderzucker (1 Paket)
    250g Butter (1 Stück)
    500g Mehl (1/2 Tüte)

    Zuerst die 2 Eier mit dem Vanillezucker und dem Puderzucker in einer Schüssel verrühren.
    Anschließend die vorgewärmte Butter in kleinen Flocken dazu geben und glatt rühren.
    Danach das Mehl in ca. 4 Portionen dazu mischen.
    Den Teig immer so lange rühren, bis alle Zutaten zu einer breiartigen Masse geworden sind.
    Eine halbe Stunde bei Zimmertemperatur stehen lassen.
    Jetzt kann man mit der Plätzchenspritze die Masse auf zwei saubere (nicht eingefettete) Backbleche spritzen.
    Es hat sich bewährt, erst mal ein paar Probeschüsse auf das Backblech zu machen,
    damit sich die Masse in der Spritze verdichtet.
    Diese kann man wieder vom Blech ablösen und einmischen.
    Die Plätzchen bei 175 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 11-12 Minuten backen.
    Wenn man es etwas brauner mag, dann auch noch etwas länger.
    Die gebackenen Plätzchen auf den Blechen abkühlen lassen!
    Wenn die Plätzchen richtig durchgebacken únd abgekühlt sind,
    dann lassen sie sich mit einer leichten Drehbewegung ohne Probleme vom Blech lösen.
    Wer will, der kann sie noch mit Schokoladenguss und Zuckerstreuseln verzieren.

    Mampf...

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2010
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Sandplätzchen backen

    Super, noch jemand der die Weihnachtsbeilage vom LiDL gelesen hat. Wurden vermutlich auch nur 12 Exemplare in Deutschland verteilt :D
     
  3. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Sandplätzchen backen

    Quelle:

    "Wir kochen gut"
    Verlag für die Frau
    1968 18.Auflage
    7,60 DDR-Mark
    Seite 193

    :D
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Sandplätzchen backen

    OK, Sandplätzchenrezepte unterscheiden sich vermutlich nicht allzusehr ... :D
     
  5. 1Live

    1Live Guest

    AW: Sandplätzchen backen

    Sandplätzchen?

    Ich kann ja nur Luftkekse backen....:LOL:
     
  6. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Sandplätzchen backen

    Ich dachte auch zuerst an die Sandkuchen aus dem Sandkasten, die man tränenden Auges "probieren" muss, damit das Kind nicht enttäuscht ist :)
     
  7. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Sandplätzchen backen

    Wenn die Plätzchen nix geworden sind,
    kann man sie prima noch als Streusand verwenden.

    :winken:
     

Diese Seite empfehlen