1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samuel Koch soll Polizisten-Rolle in TV-Serie bekommen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Juni 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.309
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Samuel Koch (28), seit seinem Unfall in der ZDF-Show "Wetten, dass..?" Ende 2010 querschnittsgelähmt, soll eine Serienrolle als Polizist bekommen. An diesem Sonntag ist Koch als Gast in Gottschalks neuer RTL-Show "Mensch Gottschalk" vorgesehen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. satklotzer

    satklotzer Gold Member

    Registriert seit:
    20. November 2013
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    wie lange wollen die den nerd noch in den hintern ...
    der peinliche heiratsantrag reicht wohl nicht
    ist doch seine schuld, wenn er zu dumm zum springen ist, pech gehabt
     
    john-player gefällt das.
  3. SHSNSven

    SHSNSven Silber Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich findees auch langsam nervig. Ein Polizist der nur seinen Kopf bewegen kann? Was soll das? Wieso bietet man ihn nicht gleich ne Hauptrolle für ne Neuverfilmung von Forrest Gump an?
     
    john-player und suniboy gefällt das.
  4. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.853
    Zustimmungen:
    1.625
    Punkte für Erfolge:
    163
    Sehe ich auch so. Und peinlich und künstlich wirkt das ganze dann auch. Stattdessen hätte man doch besser seine eigene Geschichte verfilmen sollen -hätte was an Forrest Gump und gut ist. Da hätten alles was davon.
     
  5. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.632
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich fände das schon eine Beleidigung für Forrest Gump.
     
  6. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.853
    Zustimmungen:
    1.625
    Punkte für Erfolge:
    163
    Forrest Gump ist eine Filmfigur. Beleidigen kann man sie also nicht.:cool:
     
  7. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.632
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    Du hast meinen Sarkasmus niucht gefunden.
     
    suniboy gefällt das.
  8. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.348
    Zustimmungen:
    3.166
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Irgendwie scheint hier Neid gegen den Schwerbehinderten vorzuliegen.
    Höhnische Kommentare, als ist man selber scharf auf dessen Berühmtheit.
    Nur eben ohne seine Behinderung.
     
  9. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.575
    Zustimmungen:
    264
    Punkte für Erfolge:
    93
    Der neue Bond wird doch auch noch gesucht...

    P.S.: Die Überschrift ist irreführend (Clickbaiting) und sonst gibt es nichts zu kritisieren.
     
  10. Kackmaddafacka

    Kackmaddafacka Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    38
    Er hat seine Gesundheit völlig Sinnlos für eine Wette auf´s Spiel gesetzt und verloren.

    So leid mir es für Ihn auch tut das er nun im Rollstuhl sitzt, aber deswegen brauch man ihm nicht eine Rolle im Tatort anbieten.
    Es gibt genug behinderte Menschen, die völlig Unverschuldet behindert sind und Medial nicht beachtet werden, die bekommen sowas auch nicht angeboten.
     
    timecop, john-player, KL1900 und 4 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen