1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samuel Koch: Erstes Interview - würde die Wette wieder eingehen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.359
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der bei "Wetten, dass..?" verunglückte Kandidat Samuel Koch würde unter derselben Ausgangslage die gleiche Wette noch mal eingehen. "Ja, unter den gleichen Voraussetzungen ja", sagte er im Interview mit ZDF-Moderator Peter Hahne, das am Sonntag im ZDF ausgestrahlt werden soll.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Samuel Koch: Erstes Interview - würde die Wette wieder eingehen

    Was ja nicht ist, kann ja noch werden: Samuel wird gesund und dann wird eine neue Wetten Dass Folge mit Gottschalk ins Leben gerufen, damit Samuel allen zeigen kann, dass er es in Wirklichkeit "drauf hat".


    Das gibt ne Quote wie bei der Mondlandung ...
     
  3. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Samuel Koch: Erstes Interview - würde die Wette wieder eingehen

    Tja, manche lernen's einfach nicht. Und wenn dann wieder was passiert ist natürlich der Rest der Welt schuld, nur nicht der Kandidat selber.
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Samuel Koch: Erstes Interview - würde die Wette wieder eingehen

    Eben. Hört sich für mich an wie einer, dem sie die Raucherbeine amputiert haben und unter dem Sauerstoffzelt liegt und krächzt: Rauchen ist cool, ich würde unter den selben Voraussetzungen wieder anfangen. Kann sein, ich verliere dann auch wieder meine Beine, aber ich habe sicher viel Spass gehabt. Das Leben ist doch so kurz... :confused:!
     
  5. caScho78

    caScho78 Silber Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Samuel Koch: Erstes Interview - würde die Wette wieder eingehen

    Muss man wirklich wieder in die Öffentlichkeit gehen?


    :winken:
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.185
    Zustimmungen:
    276
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Samuel Koch: Erstes Interview - würde die Wette wieder eingehen

    Dieses "Könnt ich...", "Hätt ich...", "Würd ich..."-Denken bringt im Nachhinein doch auch nichts. Letztendlich heißt es doch "Könnt ich, hätt ich - haste aber nich!" und da find ich die Einstellung von Samuel garnicht so verkehrt. Rückgängig machen kann er es sowieso nicht und was bringt es da, sich einzureden man hätte die Wette besser nie gemacht?
     
  7. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Samuel Koch: Erstes Interview - würde die Wette wieder eingehen

    Genau, er muss zeigen, dass er mental immer noch "stark" ist ...

    und schon haben wir jugendliche Nachahmer, die sich für ein Spassvideo das Genick brechen ...
     
  8. tvfre@k

    tvfre@k Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2008
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Samuel Koch: Erstes Interview - würde die Wette wieder eingehen

    Manch einer lernt es halt nie!
     
  9. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Samuel Koch: Erstes Interview - würde die Wette wieder eingehen

    Das ist für mich keine mentale Stärke, sondern Irrsinn, der zeigt, das das Gehirn bei dem Sturz auch was abbekommen hat. Klar, kann er die Uhr nicht mehr zurückdrehen. Aber, sich selbst was vormachen, oder Scheinwelt aufbauen, hilft nicht weiter. Sondern sich mit den Gegebenheiten zurechtfinden und das Beste aus dem Leben zu machen. Er ist doch im Prinzip in dem Moment eher eine Kämpfernatur, wenn er mit kleinen Schritten vorwärts kommt, und sich ins Leben zurückkämpft. Das ist doch besser, als innerhalb von Millisekunden dort zu stehen, wo er nach dem Unfall gestanden hat.
     
  10. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Samuel Koch: Erstes Interview - würde die Wette wieder eingehen

    Zunächst einmal ist sein positives Denken bewundernswert. Was mich aber stört ist die mangelnde Verantwortung. Nicht ausreichend auch die Gefahren einer solchen Wette zu berücksichtigen und zu erwähnen, ist fahrlässig und vor allem aber wird er seiner Verantwortung nicht gerecht, Nachahmer zu warnen.

    Der Held im Rollstuhl hat wenigstens seine Berufung gefunden und das verdient, was er bekommen hat. So muss man es sarkastischerweise sehen. Wünschenswert ist die Situation aber trotzdem nicht.
     

Diese Seite empfehlen