1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung zeigt auf der IFA das Fernsehen der Zukunft mit OLED-Displays

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. August 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    Berlin/Schwalbach/Ts. - Wer heute einen "State of the-art"-Fernseher kaufen will, hat eine lange Liste notwendiger Produkteigenschaften zu beachten: Full HD (1.920 x 1.080p), 100 Hertz, HDMI-Anschlüsse, 24p sowie gute Werte bei Kontrast und Helligkeit muss der Neue schon bieten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hepu1

    hepu1 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    116
    AW: Samsung zeigt auf der IFA das Fernsehen der Zukunft mit OLED-Displays

    "mit 82 Zoll Bildschirmdiagonale und einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel, also dem Vierfachen eines normalen Full HD-Bildschirms, seine Premiere vor Publikum."

    Na ja, wir haben nicht mal Full-HD - ist doch in Europa nur Augenwischerei.
     
  3. Siga

    Siga Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Siegen/NRW
    Technisches Equipment:
    6 Budget-DVB-S LinVDR 80cm, 30cm. 13E,19E,28E
    AW: Samsung zeigt auf der IFA das Fernsehen der Zukunft mit OLED-Displays

    Bei OLEDs ist iirc die Haltbarkeit begrenzt. Da kann man also alle 5-10 Jahre einen neuen TV verkaufen. SCNR.

    Die Vorteile (Selber leuchten, keine RückBeleuchtung nötig) sind aber interessant. Die Ausbeute ist iirc noch schwach weshalb iirc Sony einen 11"er anbietet der auch noch sehr! teuer war.

    25% der Röhren sind ersetzt. Seit 5 Jahren gibt es TFTs. Macht 5% pro Jahr. Also 20 Jahre Laufzeit für den TV. Bei 4 Jahren TFTs macht es 16 Jahre Laufzeit eines TVs.
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Samsung zeigt auf der IFA das Fernsehen der Zukunft mit OLED-Displays

    Naja LCDs und Plasma haben nach den Herstellern ja auch nur eine begrenzte lebenszeit.
     
  5. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    AW: Samsung zeigt auf der IFA das Fernsehen der Zukunft mit OLED-Displays

    Also ich las in einem anderen Forum von einem Plasma, der bereits nach 3 Jahren den Geist aufgab. So gesehen nimmt sich da keiner was. :winken:
     

Diese Seite empfehlen