1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung ue46f6470 oder ue46f6640?

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von DannyNRW, 3. Dezember 2013.

  1. DannyNRW

    DannyNRW Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Leute,
    beschäftige mich seit einigen Tagen ein wenig damit, mir 'nen neuen Fernseher anzuschaffen. 46" sollte es sein, denn die passen perfekt auf meinen Wohnzimmerschrank und für eine Sitzentfernung von ca. 3m denke ich, ist das auch ok (hoffe ich).
    Zum Einsatz kommen sollen ganz normale TV-Anwendungen (auch HD), Schnick-Schnack muß nicht unbedingt sein, allerdings möchte ich auch ein Gerät, welches für die Zukunft einigermaßen gut gerüstet ist.
    Was mir aber viel wichtiger ist: Da ich im Wohnzimmer 'nen PC stehen habe, soll der Fernseher natürlich auch als Monitor unter Windows 7 herhalten und mit meinem in die Jahre gekommenen 32"-Schirm (aus dem Jahr 2006) war das eine Katastrophe.
    Mit den Anforderungen, daß ich gerne ein schwarzes Gehäuse hätte (Chrom und silber ist nicht mein Ding), bin ich also auf die zwei oben aufgeführten Geräte gekommen. Preislich sollte das ganze eben nicht weit die 1000Euro-Marke überschreiten, sondern sich eher darunter befinden.
    So wie ich gesehen habe, scheint der größte Unterschied der beiden Geräte die unterschiedliche Bildwiederholfrequenz zu sein sowie das "micro dimming" beim ue46f6640. Ich will mir die Geräte möglichst auch im Laden ansehen, aber zunächst die Frage an Euch. Wird der Unterschied zwischen den beiden Geräten für meine Anforderungen deutlich ausfallen oder eher marginal? Bin ein wenig unentschlossen und da ich mich mit der aktuellen TV-Technik wenig auskenne, hoffe ich auf ein paar gute Tipps und Denkanstöße.
    Beste Grüße aus dem Rheinland.
    Daniel
     
  2. DannyNRW

    DannyNRW Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung ue46f6470 oder ue46f6640?

    Hallo Leute,
    hier mal ein kurzes Update und ein paar Fragen, die mir während meiner Suche noch aufgekommen sind.
    Ich hatte mich nochmal mit der Größe beschäftigt und mich zwischenzeitlich auf den Samsung ue50f6890 eingeschossen.
    Da es diesen scheinbar fast nirgendwo gibt, habe ich im örtlichen Media Markt einen ue50f6640 gesehen. Wirklich schönes Gerät, der Fuß allerdings ist Geschmackssache und gefällt mir ehrlich gesagt weniger.
    Was ich mich aber immer noch frage? Welche Bildschirmgröße benötige ich, um den neuen Fernseher auf einer Entfernung von ca. 3m als Computerbildschirm nutzen zu können? Und damit meine ich nicht nur Spiele, sondern genauso auch Office und andere Anwendungen. Bin mir da echt noch sehr unsicher, ob's nun ein 46"- oder ein 50"-Gerät wird.
    Desweiteren ist mir der ue46f8090 wirklich sehr angenehm ins Auge gefallen. Das Bild des "F8" scheint um einiges knackiger zu sein als das des "F6". Ich hätte allerdings die Größenfrage schon gerne geklärt, bevor ich die Entscheidung zwischen "F6" und "F8" treffe. Immerhin liegen zwischen den Geräten mal eben 500 Euro.
    Hilfreich wären für mich natürlich Erfahrungsberichte und gute Tipps sind immer gerne gesehen.

    Beste Grüße.
    Daniel
     
  3. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Samsung ue46f6470 oder ue46f6640?

    HDTV 08/2013 - DIGITALFERNSEHEN.de

    Kaufen&Lesen!
    Momentan hab ich einen 50ES6980 aber mein
    Nächster wird ein 60F7090, den ich schon
    vor dem Test auf´m Zettel hatte.
    Laß dich von den "eingestellten F6 & F8" nicht
    beeindrucken, dass ist so gewollt-denn oben winken
    größere Margen.
     

Diese Seite empfehlen