1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung UE46ES8090

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von MovieFan22, 24. Februar 2013.

  1. MovieFan22

    MovieFan22 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seit ein paar Tagen den UE46ES8090 und dazu Fragen.

    1. Bildqualität: die vorhandenen Bildmodus wie "Dynamisch, "Standard", "Natürlich" und "Film" entsprechen nicht so ganz meinem Bildgeschmack. Ich kenne mich mit der Kalibrierung leider so gar nicht aus. Rumprobiert habe ich schon, verschiedene Einstellungen vorgenommen, aber ich bin noch nicht so ganz mit dem Bild zufrieden. Was macht man am besten wenn man sich damit nicht auskennt? Eine Software kaufen, die das übernimmt und wenn ja welche könnt ihr empfehlen?

    2. Tonqualität: ich hatte vorher den Samsung LE40-A659A und muß sagen das dieses Gerät sehr gute Lautsprecher mit einem angenehmen Bass eingebaut hatte. Als ich den 8090 angeschlossen habe, fiel mir als erstes der sehr flache und blecheren Klang auf. Platz für ein Boxensystem habe ich nicht, deshalb habe ich mir eine Samsung Soundbar bestellt, die wohl aber erst im März oder April geliefert wird, da nicht auf Lager. Nun muß ich bis dahin mit dem Lautsprecherklang auskommen.

    Viel lässt sich da nicht einstellen. Meine eigentliche Frage ist - warum kommt man nicht in den Equalizer im Menü? Dort lässt sich der Ton doch bestimmt etwas verbessern. Zumindest konnte ich das auch in einem Testbericht lesen. Klicke ich auf "Equalizer" kommt ein Fenster mit der Meldung "nicht verfügbar". Der TV muß doch über einen Equalizer verfügen, wenn der schon im Menü steht oder? Nur warum kann man den nicht aufrufen?

    Gruß!
     
  2. schnarchi_99

    schnarchi_99 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Samsung UE46ES8090

    Hinweis: VOR irgendwelchen Veränderunegn die bisherigen Werte notieren, zum Vergleichen oder zurückstellen.
    - zum Bild: z.B. mal bei Burosch vorbeisehen, freies Testbild laden und nach dortiger Anleitung einstelllen
    - zum Ton allgemein bei den Flachen TV: das sind Einschränkungen welche mit der Bauweise in Teilen noch einhergehen, da hilft nur "Probehöhren" im Geschäft.
    - zum Ton Equilizer: im Tonmenü bei Modus: Benutzerdefiniert anwählen, sollte diies gesperrt sein so im Bild Menü dort anderen Modus wählen, eventuell koppelt der TV nun das und sperrt andere Optionen.
    - Dies war aber auch schon bei deinem Vorgänger TV so, hab den in 32".
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2013
  3. MovieFan22

    MovieFan22 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Samsung UE46ES8090

    Beim Ton habe ich nun herausgefunden, das der Equalizer nur beim Modus "Standard" zur Verfügung steht. Habe den mal meinem Geschmack entsprechend eingestellt und nun klingt das zumindest besser als vorher. Mal abwarten, ob die bestellte Soundbar deutliche Tonverbesserungen aufweist.

    Bild: ich habe heute etliches durchprobiert und bin noch nicht ganz zufrieden mit dem Bild. Als ich den TV aufgebaut und angeschlossen habe, bilde ich mir ein war das Bild ziemlich gut. Um das Bild wieder komplett einzustellen wie es beim Kauf war reicht es da im Menü auf "Bild zurücksetzen" zu gehen oder muß ich da auf "Werkszustand" klicken? Ich habe im Menü aber nichts gefunden, wo ich den TV auf Werkseinstellungen zurücksetzen kann. Weiß jemand wo man das im Menü beim ES8090 so einstellt?
     

Diese Seite empfehlen