1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung UE40J5150AS

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Digitaliban, 5. Dezember 2017.

  1. Digitaliban

    Digitaliban Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS 180
    Anzeige
    Moin,
    habe das Problem dass ich bei oben genanntem TV welchen meine Freundin aus Deutschland mit ins UK nahm bei den Ländereinstellungen lediglich D/A/CH zur Verfügung habe. Da ich per Sendersuchlauf auf Freeview nichts gefunden habe wäre jetzt meine Frage ob der TV es dann nicht schafft wegen der im UK üblichen zugewiesenen Programmreihenfolge?
    Ebenfalls habe ich in der Sat-Auswahl lediglich Astra 19,2!
    Werkseinstellungen lösten das Problem nicht, weiß jemand Rat?
    Danke.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.946
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Bei TV Geräten gibt es keine "zugewiesene Programmreihenfolge".

    Wenn man bei der Satauswahl lediglich Astra 19,2° hat, muss man eben mit einem Manuellen Suchlauf die Sender suchen. Dabei die Daten eines TPs eingeben und NIT aktivieren. Dann sollten auch die anderen TPs mit gefunden werden (vorraussetzung die Antenne ist richtig eingestellt).
     
  3. Digitaliban

    Digitaliban Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS 180
    Ganz sicher? Bei allen mir im UK bisher untergekommenen TV-Geräten waren sämtliche Programme und deren Reihenfolge identisch, egal welchen TV jedweder Marke ich eingestellt und eingerichtet habe. Nur beim aktuellen Samsung hakt es und ich frage mich eben ob man da irgendwie in irgendeinem versteckten Service-Menü weiterführende Möglichkeiten hat!
     
  4. Bruins

    Bruins Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Habe auch einen Samsung TV und kann damit die englischen Sender empfangen.
    Versuche einmal folgendes :
    Menu : Sendereinstellungen dann Sendereinstellungen. Hier müßten dann die Optionen angeboten werden mit denen der Empfang von Astr 28.2 0 möglich ist. Kann es leider selbst nicht testen, da ich das Passwort für den Samsung TV nicht finde.
    Viel Glück
    Bruins
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.946
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das trifft zumindest auf die in Deutschland erhältlichen Geräte zu. Da muss man erstmal die Sender ordnen sonst hat man ein absolutes Sender Chaos.
    Man legt daher am besten Favoriten an so das nach einem Suchlauf die Senderreihenfolge nicht verloren geht.
     
  6. Digitaliban

    Digitaliban Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS 180
    Okay dann hatte ich Dich falsch verstanden, ich wollte nur sicher ausschließen dass eine Inkompatibilität zwischen Ländereinstellung "D/A/CH" und den UK-Freeview Parametern vorliegt. Werde es nachher nochmal ausprobieren ansonsten besorge ich halt eine Freeview-Box - aber warum kompliziert wenn es auch einfach geht.

    Auch für den Tipp mit den Sendereinstellungen für Astra bin ich dankbar, wird ebenfalls später getestet, Werksseitig ist der Code bei Samsung "0000".
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.946
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Die Ländereinstellung hat damit nichts zu tun. Dort werden andere Funktionen geregelt u. a. EPG oder HbbTV funktionen.
    Warum? Du kannst die Sender doch auch mit Deinem TV schauen sofern sie FTA sind oder Du eine Entschlüsselungsmöglichkeit hast.
     
  8. Digitaliban

    Digitaliban Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS 180
    Grad nochmal in den Sendereinstellungen geschaut: lediglich die analogen Sender hätten weitere Ländereinstellungen, die Digitalen wie erwähnt eben nur D/A/CH. Da das aber ja nicht damit zusammenhängen sollte aus genannten Gründen, habe ich nochmal die Kabel an der Aussenfassade versucht zu entwirren, leider wie im UK üblich ein einziges Chaos. Ich nehme einfach an dann reicht es in der Ergeschosswohnung an einer abschüssigen Straße schlicht und einfach nicht für den Zimmer-Antennenempfang.
     
  9. Jogi_SI

    Jogi_SI Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    38
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.946
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich denke Du willst per Sat empfangen?
     

Diese Seite empfehlen