1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung UE40F8090 und externe Festplatte....

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Birnbaum, 11. November 2013.

  1. Birnbaum

    Birnbaum Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hat evtl. jemand hier im Forum Erfahrung mit der Samsung F8 Serie? Mich würde interessieren ob ich an das TV Gerät auch eine externe 3,5 Zoll Festplatte mit externer Stromversorgung anschließen kann und ob die dann auch vom TV Gerät unterstütz und erkannt wird.

    Das ich sie anschließen kann ist klar, das geht über USB aber erkennt und verarbeitet das TV Gerät auch eine Platte mit Volumen von 2 TB?
     
  2. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.131
    Zustimmungen:
    1.757
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Samsung UE40F8090 und externe Festplatte....

    Ich glaube mal was gelesen zu haben, daß Samsung mit bis zu 1TB klar kommt. Ob mit Stromversorgung oder nicht wäre dem Samsung aber egal, da er ja ein USB-Port mit Strom hat.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.215
    Zustimmungen:
    3.626
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung UE40F8090 und externe Festplatte....

    Bei 3,5" geht es nicht ohne Externes Netzteil.
     
  4. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.131
    Zustimmungen:
    1.757
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Samsung UE40F8090 und externe Festplatte....

    Und wieso nicht?
     
  5. Birnbaum

    Birnbaum Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung UE40F8090 und externe Festplatte....

    Wollte eine Platte mit 3,5 Zoll und externer Stromversorgung weil ich dwas TV Gerät nicht zu sehr strapazieren will. Denke Das ist auch besser wenn man mal länger aufnimmt. Bin mir nur nicht sicher ob die 2TB unterstützt wird. 1TB erscheint mir ein wenig zu gering bei HD Filmen bzw. Sendungen....
     
  6. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.131
    Zustimmungen:
    1.757
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Samsung UE40F8090 und externe Festplatte....

    Wieso zu wenig? Willst du eine Mediathek aufmachen? :D

    Selbst wenn du für einen Film 10GB berechnest sind das 100 Filme bei 1TB. Wenn du unbedingt aber archivieren willst, dann kauf dir doch mehrere 1TB Festplatten -so verteilst du auch das Risiko bei Defekt alles zu verlieren.;)


    P.S. Für Aufnahmen von Sendungen und Filme in der Nacht habe ich mir einen 32GB-Stick gekauft. Reicht vollig aus, wenn man die alten Sachen regelmäßig löscht. Eine 1TB Festplatte am Samsung habe ich natürlich auch, möchte aber diese nicht Samsung-formatieren.;)
     
  7. linux-tv

    linux-tv Silber Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Samsung UE40F8090 und externe Festplatte....

    Weil die 12 V benötigen
     
  8. Birnbaum

    Birnbaum Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung UE40F8090 und externe Festplatte....

    Wenn man eine Festplatte an den Samsung anschließt formatiert der der automatisch in ein Samsung Format ansonsten nimmt er doch gar nicht auf. Das ist zumindest mein Kenntnisstand. Oder ist es anders?

    Du schreibst Du hast eine 1TB Platte an Deinem Samsung aber wie funktioniert das, dass man die nicht formatiert und nutzen kann? Würde ja ggf. im Rückschluss bedeuteten man könnte die Aufzeichnungen auch unter Win7 am PC nutzen.
     
  9. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.131
    Zustimmungen:
    1.757
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Samsung UE40F8090 und externe Festplatte....

    O.K., alles klar!

    Nein. Die Festplatte wird formatiert nur wenn du was aufnehmen willst und davor wird man auch gewarnt, damit man nicht alles -aus Versehen-löscht.


    Wie gesagt, solange du nichts aufnehmen willst -ist die Platte ein ganz normales Speichermedium, welches Filme, Musik ind Bilder abspielen kann. Funktioniert auch 1A.

    Nein. Denn bevor du was aufzeichnen willst muß die Festplatte formatiert werden.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.215
    Zustimmungen:
    3.626
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung UE40F8090 und externe Festplatte....

    Weil die mehr als 2,5W verbrauchen (ein USB Anschluss liefert ja nur maximal 0,5A bei 5V =2,5W).
    Nein, das hat nichts zu sagen!
     

Diese Seite empfehlen