1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung UE40D5003 an Anlage anschliessen

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Doomer, 7. August 2011.

  1. Doomer

    Doomer Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Moin,

    welche Möglichkeit besteht den o. g. TV an eine Audioanlage anzuschliessen?
    Es sind lediglich folgende Anschlüsse vorahanden: HDMI, USB, Kopfhörer und Scart.
    Lautsprecher kann man wohl an die Kopfhörer-Buchse stöpseln aber sonst?

    Danke im voraus!
     
  2. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Samsung UE40D5003 an Anlage anschliessen

    Am Besten via HDMI.
    MfG, B-D.
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.739
    Zustimmungen:
    1.025
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Samsung UE40D5003 an Anlage anschliessen

    Sind doch meist HDMI Eingänge am TV.
    Ich denke, er will den TV Ton über die Stereo Anlage laufen lassen, oder ?

    Entweder über digital-out, oder Klinke auf Cinch...
     
  4. Doomer

    Doomer Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Samsung UE40D5003 an Anlage anschliessen

    Ja, der TV-Ton soll über die Stereoanlage laufen.
    Der Sammy hat aber keine Audioausgänge (die meine alte Röhre hatte), darum die Frage.
    Meinen BR-Player an der Anlage laufen zu lassen ist kein Ding, da er die Ausgänge hat.
    Ich denke mal das mit dem TV-Gerät geht nicht, oder?
    Wäre kein Beinbruch, da ich im TV-Programm nur Nachrichten, Sport, Dokus sehe wo ich
    auf bombastischen Sound verzichten kann. Aber trotzdem..... ;-)

    Gerade vergessen: Gibt es einen Adapter mit dem ich vom TV-HDMI > Cinch also zur Anlage komme?
    Aber die HDMI am TV sind doch nur Eingänge oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2011
  5. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Samsung UE40D5003 an Anlage anschliessen

    Schaue nach, dann wirst Du sehen ob es nur Eingänge oder auch Ausgänge sind.
    Wenn Dein TV tatsächlich nur über die von Dir beschriebenen Anschlüsse verfügt, bleibt noch die Möglichkeit über einen SCART Adapter den Ton über Cinch an die Anlage zu bekommen (allerdings nur Stereo, kein DD).
    MfG, B-D.
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.739
    Zustimmungen:
    1.025
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Samsung UE40D5003 an Anlage anschliessen

    Aber nur, wenn der TV auch über Scart den Ton ausgibt.
    Meist sind es ja nur Eingänge.

    Es gibt aber Adapter von 3,5 Klinke auf 2x Cinch.
    Da sind hinten 2 "weibchen" Cinch Buchsen dran, die verbindest du per Cinch Kabel mit deiner Stereo Anlage. Noch einfacher gehts, wenn diese eine LineIn 3,5 Buchse hat. Dann diese einfach direkt mit dem Kopfhörer Anschluss des TVs verbinden.
     
  7. Doomer

    Doomer Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Samsung UE40D5003 an Anlage anschliessen

    Danke für den Tipp mit dem Scart-Adapter!
    Stereo reicht mir auch völlig aus!
     
  8. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Samsung UE40D5003 an Anlage anschliessen

    Aber geht natürlich nur wie Speedy richtigerweise erwähnte, wenn der SCART Anschluß ein Ausgang ist.
     
  9. Doomer

    Doomer Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Samsung UE40D5003 an Anlage anschliessen

    Habe mich nach Deinen Zeilen daran erinnert, dass ich ja noch von früher solch einen
    Adapter haben muss. Also gesucht, gefunden und getestet: Klappt hervorragend! Kann
    auch keinen grossen (wenn überhaupt einen) Unterschied hören zwischen Scart und
    TV-Audioausgang.
    Die Scartbuchse ist damit sowohl Ein- als auch Ausgang.

    Also vielen Dank nochmal!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2011
  10. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Samsung UE40D5003 an Anlage anschliessen

    Keine Ursache.
     

Diese Seite empfehlen