1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung UE40B7090 - Kabel Deutschland

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von habari, 3. November 2009.

  1. habari

    habari Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Samsung UE40B7090
    Anzeige
    Tja,
    eigentlich sollte man erst seine Erkundigungen einholen und dann kaufen…..
    Ich kaufte erst und erkundigte mich dann. Einen Samsung UE40B7090 mit eingebautem DVB-C Receiver und glaubte mich auf der sicheren Seite…..
    Arme, blauäugige, unwissende Käuferin!
    Nach der Umstellung des Kabelanschlusses in unserer Wohnanlage auf digitales Kabel-Breitband kam ein Berater von Kabel Deutschland und teilte mir mit, dass nicht alle namenhafte TV-Hersteller Receiver einbauen, die ihre Pay-TV-Programme empfangen könnten.
    Daraufhin führte ich erst mit Samsung, dann mit Kabel Deutschland, folgende Korrespondenz:
    Samsung schreibt zu meiner Anfrage der Geräte UE40B 000. 7020 und 7090:
    Technische Unterschiede sind bei den Geräten nicht gegeben. Diese Geräte unterscheiden sich lediglich im Design. Ferner ist der UE40B7020 nicht für den deutschen Markt vorgesehen.
    Unserer Geräte verfügen über die Möglichkeit, ein CI-Modul im Slot zu verwenden. Unterstützt werden Alphacrypt- undAlphacrypt-Light-Module. Diese werden im Fachhandel angeboten. Eine Kompatibilität ist abhängig, von der jeweiligen Verschlüsselungsmetode der einzelnen Programmanbieter. Bitte kontaktieren Sie dazu Ihren Anbieter.
    Dieses habe ich weiter gegeben an Kabel Deutschland, die mir folgende Antwort schickte:
    Textbaustein für Call Center zum Thema CI-CAM
    Sehr geehrter Kunde,
    vielen Dank für Ihre Anfrage über die Freischaltmöglichkeit der digitalen Programmangebote von Kabel Deutschland auf Ihrem Fernsehgerät mit integriertem Digital Receiver in Verbindung mit einem Common Interface Modul.
    Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass eine Freischaltung von den über unser Kabelnetz verbreiteten digitalen verschlüsselten Programmen auf einer solchen Gerätekombination gegenwärtig nicht möglich ist.
    Hintergrund ist, dass wir aus rechtlichen Gründen nur auf solchen Geräten Programme frei schalten dürfen, die die an uns gestellten Mindestanforderungen erfüllen.
    Die Einhaltung dieser Mindestanforderungen wird vom Hersteller durch das sogenannte Selbstzertifizierungsverfahren in Form einer Konformitätserklärung gegenüber Kabel Deutschland – sichergestellt. Der Hersteller zeigt damit an, dass seine technische Lösung die Mindestanforderungen erfüllt.
    Diese Anforderungen gelten für alle Arten von digitalen Receivern und damit auch für integrierte TV-Geräte in Verbindung mit einem Common Interface Modul.
    Leider liegen uns bis heute weder für Fernsehgeräte mit integriertem Digital Receiver, noch für Common Interface Module entsprechenden Erklärungen vor, so dass wir aus rechtlichen Gründen an einer Freischaltung der über unser Netz verbreiteten verschlüsselten Programme in Zusammenhang mit einer entsprechenden Gerätekombination gehindert sind.
    Kabel Deutschland
    Bei der Suche in den Foren verstehe ich auch fast nur „Bahnhof“, so dass ich überlege den Fernseher wieder zurück zu geben, denn noch ist er nicht ausgepackt. Doch welche Alternativen gibt es? Möglicherweise LÖWE, aber diese sind mir zu teuer. Sicher, ich weiß, dass es genügend Programme geben wird, doch zB ‚National Geographic’ ist nur über Pay-TV zu empfangen. Fast sollte ich wohl erst mal bei meinem alten Röhrengerät bleiben, doch was ist wenn alle Sender nur noch digital zu empfangen sind?
    Ich hoffe ich habe mich bei einem mir unverständlichen Thema verständlich ausgedrückt.

    Wie soll ein normaler Fernsehkonsument, der seinen TV auch als digitalen Bilderrahmen nutzen möchte mit der Fülle von Infos klar kommen? Oder versuchen TV-Hersteller oder Kabel-SAT- Anbieter nur aus der Unwissenheit der Käufer ihren Profit zu maximieren?
    Warum sonst muß jeder, der sich einen neuen Flachbild-TV mit integriertem DVB-C-Receiver zulegt nochmals in die Tasche greifen und für viel Geld einen passenden Receiver kaufen?
    Gruß habari
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Samsung UE40B7090 - Kabel Deutschland

    Was Kabel Deutschland schreibt ist Dummes Zeuch.
    Das von Samsung ist Richtig.
    So kannst Du Dein TV Gerät mit CI Schacht nutzen.

    1. Seriennummer generieren: D-box II wählen ganz Oben.
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/3017868-post8.html

    2. Bei Kabel Deutschland telefonisch Smartcard ordern. Seriennummer angeben. Nicht mit denen diskutieren.

    3. warten was für eine Smartcard kommt.
    Bei D 02 diesen Modul kaufen:
    AlphaCrypt Light CI Modul - CI/CA Modul - hm-sat-shop.de
    Bei D 09 dieses.
    Alphacrypt Light CI Modul Version 1.16 - hm-sat-shop.de

    4. Smartcard in das CI Modul schieben Chip nach Oben. Das ganze in den Ci Schacht des TV Gerätes.

    5. Mit Mutti freuen wen alles geht.

    Das das so bei Kabel Deutschland gehandhabt wird kannst Du hier in der FAZ nachlesen, falls Du mir nicht glaubst:

    Digitales Fernsehen: Hollywoods Angst vor der Kundschaft - Film, Foto & HiFi - Computer & Technik - FAZ.NET
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2009
  3. habari

    habari Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Samsung UE40B7090
    AW: Samsung UE40B7090 - Kabel Deutschland

    Hallo Nelli22.08,
    danke für die rasche Antwort!
    Das sind alles für mich noch "bömische Dörfer", werde mich aber sicher auch reinlesen können.
    Habe den FAZ-Artikel gelesen und.....es ist wohl das Beste sich mit den freien digitalen Senderangeboten zu begnügen, vielleicht merkt man dann mal, daß man mit uns Konsumenten nicht ALLES machen kann, hoffe ich!
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Samsung UE40B7090 - Kabel Deutschland

    Dazu ist es zu spät. Die Grundlos Verschlüsselung von Free Sendern und die Umwandlung in Pay TV hat sich bereits im digitalen Kabel durchgesetzt.
     
  5. habari

    habari Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Samsung UE40B7090
    AW: Samsung UE40B7090 - Kabel Deutschland

    Hallo Nelly22.08,
    mit dem Link in
    1. Seriennummer generieren: D-box II wählen ganz Oben.
    http://forum.digitalfernsehen.de/for...868-post8.html
    komme ich auf
    "
    AW: DIGIT MF4-S und Premiere?
    seriennummer.rar runterladen, entpacken, starten, dann einen passenden Receiver auswählen, anzahl der Seriennummern eingeben und Enter drücken. ;)
    Gruß Gorcon "

    Gehe ich auf
    seriennummer.rar , lande ich bei Premiere,
    die mir eine Mitgliedschaft verkaufen will:

    "Sie möchten folgende Datei herunterladen: http://rapidshare.com/files/172900196/seriennummer.rar | 22 KB
    Diese Datei können Sie nur als Premium-Mitglied runterladen"


    Gruß habari
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.962
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung UE40B7090 - Kabel Deutschland

    Eine passende Antwort hat Dir Eike ja schon im anderen Thread gegeben, aber die hast Du ja offensichtlich nicht gelesen und stattdessen einen neuen Thread aufgemacht.

    Nein.
    Musst nur ein bisschen warten.

    Nachtrag: momentan gehts wieder
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2009
  7. habari

    habari Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Samsung UE40B7090
    AW: Samsung UE40B7090 - Kabel Deutschland

    Danke,
    (auch für die leichte Zurechtweisung), doch ich bin bei "Foren" und "Thread" einfach Neuling und habe meinen eigenen Eintrag nicht mehr gefunden, daher der neue Thread.
    Jetzt habe ich nach mir selbst gesucht und auch Eike's Eintrag gefunden.
    Werde's jetzt bei Premiere wieder versuchen. Mal sehen ob's klappt.
    Gruß habari
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2009
  8. habari

    habari Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Samsung UE40B7090
    AW: Samsung UE40B7090 - Kabel Deutschland

    Hallo Nelli22.08,
    bin Deinem Tip gefolgt, stehe jetzt aber bei der Generierung wieder vor einem Problem
    D02 (2), Cable (1) und es erscheint eine Zeile die besagt, daß Sagem nicht mehr zertifiziert sei (1), Nokia (2) od Philips (3).
    Ist es egal ob Nokia (1 37 16 ....) oder Philips (1 39 16 ....)? Sie beginnen mit unterschiedlichen Nummernkombinationen.
    Eigentlich wollte ich eine Seriennummer von Humax generieren, da Kabeldeutschland diese ausgibt, doch das geht nicht (od ich bekomme es nicht hin).
    Gruß habari
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Samsung UE40B7090 - Kabel Deutschland

    Das ist doch völlig Wurst von was für einem Receiver Du die Seriennummer angibst.
    Nimmste die 2 Nokia D- box II und gut.

    Letztlich kommt es ja nur auf die Smartcard an die Dir KDG schickt.
    D 02 oder D 09.

    Und dann wie beschrieben, das entsprechende Modul kaufen.
     
  10. Gojko

    Gojko Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung UE40B7090 - Kabel Deutschland

    Hi,
    ich habe einen samsung b 530 fernseher mit dvbc empfänger nun wollte ich natürlich auch darüber kabel deutschland empfangen ohne mir extra einen neuen receiver zu kaufen. da bin ich hierauf gestoßen und bin euren anweisungen gefolgt.
    eben habe ich bei der bestellannahme von kabel deutschland angerufen, und hab eine generierte dbox2 seriennummer durchgegeben, darauf meinte die junge dame das diese dbox zu alt, und das ich mir eine neue kaufen muss.

    Bin voll verzweifelt, bitte um hilfe
     

Diese Seite empfehlen