1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung UE37D6500 und Recorder DMR-EX80S

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Pequod, 28. Oktober 2011.

  1. Pequod

    Pequod Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forum,

    ich bin neu in diesem Forum und bin kein Technik Fan. Mein neuer Fernseher Samsung UE37D6500 ist gestern eingetroffen und die Installation hat auch auf Anhieb geklappt. Ich habe dieses Gerät in der Kombination zu einem Panasonic Recorder DMR-EX80S installiert. Wie muss ich vorgehen, um z.B. aufzunehmen bzw. dieses dann ansehen zu können?
    Darüber hinaus, ich war es von meinem alten Fernseher/externer Receiver gewohnt in gewissen Abständen (wenn neue Sender hinzu gekommen sind) aufgefordert zu werden, hier meine Zustimmung zu geben. Oder, was ist mit EPG, wann wird diese Funktion aktualisiert?
    Ich hoffe, ich habe nicht zu viel Fragen gestellt und bitte, bitte... keine Fachausdrücke.

    Pequod
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.881
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Samsung UE37D6500 und Recorder DMR-EX80S

    [​IMG]
    FS und ReKorder verbindest Du mit einem HDMI Kabel.
    Ev. musst Du beim Samsung noch den HDMI Eingang aktivieren.
    Die meisten FS schalten automatisch um, wenn von der Festplatte des Rekorders die Wiedergabe einer aufgezeichneten Sendung gestartet wird.
    Das steht doch in der Betriebsanleitung.
    Wenn Du über den Rekorder gerade einen Kanal anschaust, drückst Du die Aufnahmetaste (Rec) und kannst dann 3- fach auswählen.

    Wenn Du eine Timergesteuerte Aufnahme machen möchtest, drückst Du "Guide" in siehst Deine Kanalliste.
    Zappst auf den gewünschten Sender, wählst ein Sendung aus, wähhlst die Startzeit und Stoppzeit aus und fertig.

    Willst Du die nun aufgenomme Sendung ev. später anschauen, wählst Du auf der FB "Option", und Funktionsmenü und Inhalte wiedergeben.
     

Diese Seite empfehlen