1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung UE32D5000 - Wie umschalten von analog-Kabel auf HD-Qualität

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von piercedcat, 24. April 2012.

  1. piercedcat

    piercedcat Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe mir heute nachdem meine alte Röhre kaputtgegangen ist meinen ersten LCD-Fernseher (Samsung UE32D5000) gekauft und bin am verweifeln [​IMG]

    Nachdem ich zuerst nur die HD-Programme der öffentlich-rechtlichen empfangen konnte und bei den Kabelsendern mir immer angezeigt wurde, dass das Kabelsignal zu schwach oder nicht vorhanden sei, kann ich nach einem Sendersuchlauf nun auch die Kabelsender sehen.
    Jetzt sind die öffentlich-rechtlichen allerdings auch immer nur in analog-Kabel Qualität und nicht mehr in HD zu sehen.

    Wie kann ich das wieder umschalten um die wieder in HD zu sehen?


    Wahrscheinlich eine dumme Anfängerfrage, aber ich habe wirklich keine Ahnung von diesen Fernsehern und bin für jede Hilfe dankbar. :)
     
  2. beatbox88

    beatbox88 Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Samsung UE32D5000 - Wie umschalten von analog-Kabel auf HD-Qualität

    Erstmal müssen wir differenzieren.
    Im Kabel werden analoge (PAL) und digital-empfangbare (DVB-C) Fernsehsender gespeist. Um digitale Programme empfangen zu können, ist der DVB-C Tuner wichtig. Sofern du kein Kabel-Digital-Abo abgeschlossen hast, kannst du lediglich die öffentlich-rechtlichen TV- und Radiosender in digitaler Qualität empfangen. Diese sind bundesweit ohne zusätzliche Verschlüsselung eingespeist. In HD empfängst du lediglich Das Erste, ZDF und arte. Alle anderen Sender werden digital in SD-Qualität übertragen.

    Verbinde deinen Fernseher mit einem guten Antennenkabel direkt an den Kabelanschluss (ohne Zwischengeräte) und aktiviere die Werkseinstellungen. Achte beim erneuten Suchlauf darauf, dass die Einstellung "Kabel digital" aktiviert ist.

    Bei Fragen kannst du dich gerne wieder melden.
     

Diese Seite empfehlen