1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung UE-40B6000

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von fischa, 16. Mai 2009.

  1. fischa

    fischa Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!
    Bin neu hier im Forum um hab gleich eine Frage, die bestimmt schon des öfteren hier diskutiert wurde! Also sorry dafür, dass ich schon wieder damit anfange!
    Ich habe vor mir den Samsung UE-40B6000 anzuschaffen und zusätzlich meinen Kabelanschluss (Kabel Deutschland) auf digital umzustellen!
    Der Verkäufer sagte mir, dass der integrierte DVB-C Receiver des Samsungs nicht für KabelDigital geeignet wäre und ich zwingend einen zertifizierten Receiver bräuchte!
    Nach diversen recherchen im Netz bin ich nun völlig verwirrt (Alpha Crypt- Modul; K02 bzw. K09 SmartCard usw...)
    Kann mir bitte jemand genau sagen was ich tun muss um den integrierten Receiver doch nutzen zu können? Was muss ich dann genau bei Kabel Deutschland bestellen?
    Vielen Dank im voraus!!!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.473
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung UE-40B6000

    Als erstes lädsd Du Dir den seriennummer.rar (Generator) runter entpackst die Datei und generierst eine Seriennummer einer D-Box2 von Nokia.
    Die Nummer gibst Du beim Kundenservice von Kabeldeutschland an. Sollte das klappen (bei der D-Box2 gibts unterschiedliche Handhabungen, einige Servicemitarbeiter lehnen diese schon ab) dann bekommst Du eine D02 Karte die im AC-Light Modul problemlos mit jeder halbwegs aktuellen Firmware läuft.

    Sollte Dir die SN abgelehnt werden weil man die Nokia D-Box2 nicht mehr unterstützt, dann nimm eine eines anderen Receivers aus dem Programm. Du bekommst dann allerdings eine D09 Karte die nur mit der Firmware 1.16 von September 2008 läuft (es gibt noch eine 1.16 von August die nicht mit der Karte unterstützt wird).

    Du kannst dann Deinen TV mit dem AC-Modul verwenden.
     
  3. fischa

    fischa Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung UE-40B6000

    Erst einmal danke für die Antwort!
    Was bekomme ich den für eine Karte wenn ich bei Kabel Deutschlanf online bestelle?
    Und wo bekomme ich so ein Alpha crypt- modul mit 1.16 vom September?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.473
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung UE-40B6000

    Welche Karte Du bekommst hängt nur von dem Receiver ab den Du angibst. Siehe Mein Beitrag.
    Händler fragen.
     
  5. fischa

    fischa Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung UE-40B6000

    Habe gerade bei Kabel Deutschland angerufen und bestellt.
    Hat mit dem Serial- Generator und der D-Box2 super geklappt!
    Das heisst also, dass ich jetzt eine D02- Karte bekomme?!
    Jetzt habe ich mir noch eine AlphaCryptLight mit Software Version 1.18 bestellt.
    Sollte doch dann funktionieren, oder?????

    Nochmal vielen Dank!!!;)
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.473
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung UE-40B6000

    Ja, Du solltest dann eine D02 karte bekommen (denn keine andere von Kabeldeutschland würde in der D-Box2 laufen).
    Mit der AC Light Soft läuft die Karte. ;)
     
  7. fischa

    fischa Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung UE-40B6000

    Hallo nochmal!
    Habe jetzt meine Kabel Deutschland D02- Karte und mein AC light- Modul (V1.19)! Stecke beides in meinen Samsung und mache einen Sendersuchlauf nach digitalen Sendern. Er findet nun auch genug digitale Sender (irgendwas bei 240 Stück) und gibt dann aber die Fehlermeldung "Ihre Smartkarte ist nicht für den Empfang des Programmes geeignet!"

    Was ist das nun wieder???
     
  8. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Samsung UE-40B6000

    Nicht alle 240 (oder so) Programme sind auf deiner Karte freigeschaltet. Gehe auf einen der Sender, der zum KD-Free Paket gehört, zum Beispiel RTL oder Pro7... Diese müssten laufen, es dauert aber eine Weile (2-30 Sekunden, je nach Reciever), bis die Freischaltung erfolgt.
     
  9. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Samsung UE-40B6000

    Kann auch sein das du die Smartcard noch mittels eines Zwangsreceivers aktivieren/freischalten mußt.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.473
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung UE-40B6000

    Nein, wozu?!
    Mit dem AC-Modul klappen die Freischaltungen genauso gut/schlecht wie mit einem zertifizierten Receiver, ansonsten würeden die Karten ja alle paar Wochen ausfallen und PPV Bestellungen wären nicht möglich.
     

Diese Seite empfehlen