1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung TV Problem mit HDMI

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von QFreund, 7. November 2011.

  1. QFreund

    QFreund Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich weis, zu dem Thema "Problem mit HDMI" gibt es hier schon genug zu lesen, aber alle Vorschläge die hier gemacht wurden, haben nichts gebracht. :mad:

    Also, ich besitze eine Samsung Ferseher LE37S81BX und eine Comag SL90HD SAT-Receiver.
    1 Jahr lief alles Super, SUPER Bild über HDMI. Aber dann machte der Receiver schlapp, eingeschickt, heute einen neuen bekommen... super... dachte ich. Alles angeschlossen... und, kein Bild über HDMI. Habe dann so einiges probiert:
    - anderes HDMI Kabel... nichts
    - am Fernseher den anderen HDMI Anschluss ausprobiert... nichts
    - Scart angeschlossen... läuft alles
    - mit dem Receiver zum Nachbar um zu testen ob eventuell der HDMI Ausgang am Receiver defekt ist... Receiver funktioniert
    - die empfohlenen Massnahmen mit HDMI Stecker ziehen FS aus dann wieder alles einschalten usw. auch das brachte nichts.
    Teilweise war über den HDMI2 Anschluss am Fernseher eine Art Testbild aus weißen und pink Streifen, jetzt wieder nur "kein Signal".
    Hardwarefehler? HDMI Anschluss defekt?


    Kann mir einer helfen?

    Gruß aus Dortmund
    Tom
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.331
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Samsung TV Problem mit HDMI

    Nicht das der Receiver auf 576i eingestellt ist.Die Auflösung können Samsung Fernseher oftmals nicht.
     
  3. Oetzi_01

    Oetzi_01 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Samsung TV Problem mit HDMI

    Hai,

    da gebe ich Hose völlig recht. Die Samsung-Geräte sind halt sehr gut aber oftmals auch Mimosen was den Empfang oder die Signalübertragung angeht.

    :winken: Ciao :winken:
    Oetzi_01
     
  4. QFreund

    QFreund Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung TV Problem mit HDMI

    ne, daran liegt es nicht... bei einer Auflösung von 572p sind irgendwelche Streifen zu sehen bei einem Anschluss, bei 720 und 1080 "kein Signal" an beiden Anschlüssen.
     
  5. nchundert

    nchundert Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung TV Problem mit HDMI

    Also was Du auch machst, bloss keinen Fernseher Techniker rufen. Das würde ich niemanden empfehlen und wenn ja dann sollte die Analyse kostenlos sein.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.981
    Zustimmungen:
    3.911
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung TV Problem mit HDMI

    Vieleicht ist beim Compag Receiver nur der HDMI noch nicht aktiviert?
     
  7. Forenobserver

    Forenobserver Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    LCD-TV mit HD-DVB-s,-DVB-c und DVB-t-Tuner. Bluray-Recorder mit TWIN-SAT DVB-s2.
    AW: Samsung TV Problem mit HDMI

    Genau, und du arbeitest sicher auch ohne Bezahlung.
    Steht irgendwo bei Fernsehgeschäften Sozialamt?

    Schon manchmal unglaublich die Naivität. :eek:
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.185
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Samsung TV Problem mit HDMI

    Klasse Einstellung/Aussage ! :eek:
    "Analysen" sind ab jetzt kostenlos oder werden auf Schein durchgeführt ?

    Macht das dein Arzt auch kostenlos und du gehst dann für die günstigere Behandlung zum Medizinmann der Masai (nach der "Analyse") ?
     
  9. QFreund

    QFreund Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung TV Problem mit HDMI

    Wie gesagt, Receiver alles Top.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.981
    Zustimmungen:
    3.911
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung TV Problem mit HDMI

    Hast Du das an einem anderen TV überprüft?
     

Diese Seite empfehlen