1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung TV + Marantz - kein 5.1 über optisches Kabel

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Stranger, 18. Juli 2021.

  1. Stranger

    Stranger Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo.

    Habe hier einen Marantz Receiver NR1506 per optischem Kabel verbunden mit einem Samsung UE49NU8009.

    Der Receiver kann digital TV Audio nur über die Optische Verbindung ausgeben.
    Im Receiver steht die eingangswahl auf Digital und Decoder Modus auf automatisch, wobei man hier nur die Wahl zwischen DTS, pcm und automatisch hat.
    PCM funktioniert, ist ja aber nicht Sinn der Sache, weil PCM über optisches Kabel ja maximal Stereo, nicht echtes 5.1 ausgibt, richtig?

    Im TV kann ich Ausgabe über optischen Ausgang angeben, dann ist aber Dolby Digital grau und kann nicht angewählt werden....

    Bin hier gerade ziemlich am verzweifeln....
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    134.942
    Zustimmungen:
    17.998
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    richtig.
    Stell auf DTS, das sollte Bitstream sein. (ist aber von der Bezeichnung her falsch).

    Natürlich muss der Sender dann auch eine AC-3 Tonspur haben und möglichst 5.1 senden (was ja nicht immer der Fall ist)
     
  3. digfern

    digfern Platin Member

    Registriert seit:
    13. März 2017
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    751
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    Kann es sein, dass DolbyDigital grau ist, weil die momentane/aktuelle Quelle gar kein DolbyDigital ist?

    Hast du den Marantz? Was passiert, wenn durchs optische Kabel DolbyDigital rauscht (das Verb habe ich bewusst gewählt ;-)) und der Marantz auf DTS eingestellt ist (statt auf Automatisch)? DTS kann er auf jeden Fall nicht, also der Samsung TV.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    134.942
    Zustimmungen:
    17.998
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Warum sollte der Marants auf DTS eingestellt sein?! Der nimmt was er bekommt. Und wenn er im Bitstream DD bekommt gibt er das auch so aus. Fest kann man so einen AV nicht einstellen, außer auf Stereo oder DS.
    Mein Reden!