1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung TV, Kabel, Sky - Was empfehlt ihr?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von dotdeguy, 13. Februar 2013.

  1. dotdeguy

    dotdeguy Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich habe momentan folgende Konstellation zuhause:

    - Samsung TV UE40D7090, einen Hausanschluss von Kabel Deutschland und einen Sky-Receiver mit der KD-Karte vom Typ G02 drin.

    ( außerdem im zweiten Raum: Samsung LE37A699M, einen Hausanschluss von Kabel Deutschland)

    Ich würde gerne folgende Dinge haben:
    - Auf dem "Sky-Fernseher" nicht immer zwischen den Geräten wechseln müssen, wenn ich von Prosieben auf einen Sky-Sender umschalten möchte (Bisher laufen die Privaten Kabelsender nicht über den Sky-Receiver, sondern nur über den DVB-C Tuner des TVs)
    - Möglichst viele der Programme in HD sehen

    Ich hatte früher mal ein Alphacrypt Modul im LE37A699M mit KD laufen, funktionierte tadellos. Was nimmt man da heutzutage am Besten und funktioniert das auch in Zusammenhang mit Sky?

    Desweiteren: Wäre es klug, den Sky Standard-Receiver gegen einen besseren neuen Receiver zu tauschen, der dann sowohl ÖR, Privatsender als auch Sky-Sender empfangen (und ggf. aufnehmen) kann?

    Ich bin für Eure Meinungen und Tipps sehr dankbar!
     

Diese Seite empfehlen