1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung: Tablet-Computer gab es schon in "Odyssee im Weltraum"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. August 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.253
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im Ideenklau-Streit mit Apple um das Design von Tablet-Computern sucht Samsung jetzt Hilfe beim Filmklassiker "2001: Odyssee im Weltraum". Ein Computer aus dem Film soll als Beweisstück dienen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: Samsung: Tablet-Computer gab es schon in "Odyssee im Weltraum"

    Apple is slowly evolving into evil ... :eek:
     
  3. win-football

    win-football Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    digitalschüssel
    AW: Samsung: Tablet-Computer gab es schon in "Odyssee im Weltraum"

    wieviele möglichkeiten gibt es denn auch, so ein ding zu stylen?
    da dürfte es doch nur drei oder vier möglichkeiten geben.
     
  4. stormrider83

    stormrider83 Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Samsung: Tablet-Computer gab es schon in "Odyssee im Weltraum"

    Ich würde es oval machen und Ei-Pad nennen, genauso mit dem Smartphone. :)
    Was ist denn mit dem Touchscreen? Gibts da kein Patent? :D
     
  5. Solius

    Solius Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Samsung: Tablet-Computer gab es schon in "Odyssee im Weltraum"

    Keine gute Idee. Apple hat auch schon einem deutschen Hersteller gerichtlich den Namen Ei-Pott für seine Eierbecher verbieten lassen. :eek:
     
  6. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Samsung: Tablet-Computer gab es schon in "Odyssee im Weltraum"

    Einerseits klar, dass man das Ding nicht anders designen kann, andererseits ne Frechheit, dass die Galaxy Geräte wirklich 1:1 kopiert sind. Schaut euch doch mal den Homescreen an, mit allen Apps als Icons nebeneinander.

    Sorry, aber wenn ich Designer wäre, würde ich noch 10 andere Möglichkeiten finden, wie man ein Gerät und Betriebssystem strukturiert...
     
  7. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: Samsung: Tablet-Computer gab es schon in "Odyssee im Weltraum"

    ... sorry! Dann hättest bereits vor Jahren mal meinen Desktop ansehen sollen.
    AUCH alles voll mit Symbolen zum Starten der Apps ;-).

    Wenn wir Verbraucher was gutes von den Patenten hätten ...
    ... haben wir aber nicht.

    Ich stehe da auf meiner Seite, und die sagt mir klar das Apfel nur noch Mist macht ;-[

    seit der Chef weg ist, wird es eh' nur noch bergab gehen.
    Kennt man ja, von vor Jahren noch.
     
  8. zuhause

    zuhause Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2010
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Samsung: Tablet-Computer gab es schon in "Odyssee im Weltraum"

    Wie soll man sie denn dann anordnen? Eigentlich müßte ich diesbezüglich Apple verklagen. Denn so nebeneinander mit festem Raster habe ich bei Windows 95 bereits meine Programm-Icons auf dem Desktop angeordnet.
    Und bei meinem damaligen Notebook mit 640x480 großem Monitor sahen die damals groß dargestellten Icons dem iPad-Display ähnlich.

    Irgendwann verklagt Apple übrigens auch noch Großeltern, nur weil sie mit
    dem neugeborenen Enkel "EiDudidudi, EiDudidudi, EiDudidudi" sprechen.
    Und einen Erzihungsberater mit dem Titel:

    "EiEiei, EiEiei mein Kleiner" wird man wahrscheinlich aus markenrechtlichen Gründen schon gar nicht auflegen dürfen.
     
  9. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Samsung: Tablet-Computer gab es schon in "Odyssee im Weltraum"

    Sorry - aber das mit dem Home-Screen ist eine weitere Manipulation von Apple. Der Homescreen bei Android 3.x sieht nämlich ganz anders aus - mit dem Uhren-Widget, dem Wetter-Widget und dem Email-Widget, plus unten eine Reihe von evtl. App- Icons NEBENEINANDER.

    Was Apple da gezeigt hat, ist die App-Übersicht, die man aus dem Home-Screen aufrufen kann. Und wie soll man die Icons sonst anordnen?
     
  10. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.967
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Samsung: Tablet-Computer gab es schon in "Odyssee im Weltraum"

    Was ist denn 1:1 Kopiert ?

    Eine Matrix anordnung von Programmen gibt es schon seit Jahren bei Handys und ist nichts neues....
     

Diese Seite empfehlen