1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung SyncMaster T24A350 und CI+

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von tramo LG, 28. Februar 2012.

  1. tramo LG

    tramo LG Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich würde gerne den Samsung SyncMaster T24A350 mit einer CI+ Karte und CI+ Modul von Kabel Deutschland betreiben. Jetzt hab ich das testweise mal mit Modul und Karte vom anderen Fernseher versucht und schon stehe ich vor der Frage wie rum das Modul in den Schacht reinkommt. Hab schon vor und zurück versucht, aber das Modul wird nicht erkannt. Und die Anleitung zum Fernseher ist da auch nicht ergiebig. Hat da jemand die Antwort?
     
  2. tramo LG

    tramo LG Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung SyncMaster T24A350 und CI+

    Hat sich erledigt. Oh Wunder hat es dann doch irgendwann geklappt. Danke!
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.981
    Zustimmungen:
    3.912
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung SyncMaster T24A350 und CI+

    Laut BDA muss die Vorderseite des Moduls nach aussen zeigen. Wenn man das modul falsch gerum einsteckt geht es nicht tief genug rein.
     

Diese Seite empfehlen