1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung SP50L6HV Lüfter

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Scorpionbay, 15. November 2011.

  1. Scorpionbay

    Scorpionbay Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo an alle,

    bei meinen Samsung TV SP50L6HV macht der Lüfter langsam schlapp was sich durch laute Geräusche bemerkbar macht.
    Eine Reinigung blieb leider erfolglos.
    Die Bezeichnung des Lüfters ist Adda AD0612LB-D72GL.
    Leider finde ich Netz (Deutschland/Europa) keinen Ersatz dafür.
    Einen Besellung aus USA lief leider erfolglos ab.
    Ebenso die Montage einens Ersatz Lüfters mit den "ungefähr" gleichen werten.
    Der TV ging zwar an, ab es kam immer die Meldung "FAN 1 error". [​IMG]

    Könnte mir jemand eine Bezugsquelle nennen.

    Vielen Dank für die Mühe und Grüße.


     
  2. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Samsung SP50L6HV Lüfter

    Bestell den Ersatzlüfter über nen TV-Fritzen als Samsung-Ersatzteil, dass müßte möglich sein.
    Ansonsten Reparaturversuch, da wo der Aufkleber ist und die Stege der Lüfterelektronik, da drunter befindet sich meist das Lager und die Welle des Lüfters.
    Also mal Aufkleber wegmachen und etwas Öl(Harzfrei, z.B.Fahradöl, Nähmaschinenöl)da reintröpfels und ins lager laufen lassen.
    Dabei ruhig den Lüfter von Hand druchdrehen und auch die Welle etwas hoch und runter bewegen.
    Danach die Fläche sauber machen und den Aufkleber wieder draufpappen oder mit Tesafilm abkleben.
    Hilft manchmal, nicht immer und wahrscheinlich nicht auf Dauer!

    Was da so schwierig ist, mit Ersatzlüfter, dass ist nicht die Abmessung, sondern dass dürfte die "2" bei D72GL sein!
    Das sagt laut Datenblatt nämlich aus, dass der Lüfter kein Tachosignal ausgibt, sondern entweder ein Überwachungs-IC hat oder ein Signal dafür ausgibt.
    Am Ersatzlüfter fehlt dieses Signal, ergo ist die Elektronik weiterhin der Meinung, der Lüfter sei Defekt.

    60x60x15mm Lüfter mit 12VDC und diesem Signal bekommst vielleicht von EBMPapst, aber da bin ich mir auch nicht sicher.
    Ich persönlich kenne da nur Lüfter ohne und mit Drehzahlsignal, Lüfter mit Überwachungssignal od.IC sind auch mir Neu.

    Hier mal die Übersicht des Original Lüfterherstellers: Link
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2011

Diese Seite empfehlen