1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung Smart TV & Kenwood AV Receiver

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von In Flames, 13. September 2013.

  1. In Flames

    In Flames Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    irgendwie soll es ja möglich sein mit der Samsung Fernbedienung auch die Heimkinoanlage zu steuern.

    Meine Geräte:

    Samsung[​IMG] UE46F5370
    Kenwood KRF-V5050D

    Nun habe ich den "IR Blaster" angeschlossen und auf die STB Taste gedrückt und die Heimkinoanlage eingerichtet, das Modell KRF-V5050D wurde wieder erwartens sogar gefunden, jedoch lässt sich das Gerät mit der FB nicht steuern.
    Angeschlossen ist das ganze über ein optisches Kabel.
    Eigtl. ist mir schleierhaft wie das ganze funktionieren soll? Die FB müsste ja quasi auf den Kenwood verstärker programmiert werden.

    Kann mir da jmd. weiterhelfen? Danke
     
  2. RolandD

    RolandD Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    KATHREIN UFS-925sw (500GB)
    AW: Samsung Smart TV & Kenwood AV Receiver

    Hallo zusammen

    Eine kurze Google Suche lieferte eine negatives Ergebiniss:
    "Den IR Blaster kann man nur dann gebrauchen, wenn man seinen Samsung Smart TV mit einem externen Receiver / einer Set-Tob-Box..."

    Damit ist kein Kenwood KRF-V5050D gemeint.

    Gruß

    Roland
     
  3. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.057
    Zustimmungen:
    1.713
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Samsung Smart TV & Kenwood AV Receiver

    Nö, das stimmt nicht. Der IR Blaster ist sehr wohl lernfähig und kann auch andere Geräte (mit)steuern, aber man muß vorher alles richtig machen. Und zwar: Bei dem Ausschalt-Test von Samsung muß sich der Blaster ca. 5-10cm vom IR-Empänger des Receivers befinden und beide Geräte müssen über HDMI 1.4a-Kabel verbunden sein welches an dem HDMI-ARC (meist HDMI 2) Port des TVs angeschlossen ist. Dann geht es auch.

    Zuviel darf man aber nicht erwarten -Laut/leise und Ein/Aus zusammen mit dem TV. ;)
     

Diese Seite empfehlen