1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung Smart TV externe Festplatte schaltet nicht in Ruhemodus

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Redheat21, 23. März 2016.

  1. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.448
    Zustimmungen:
    5.952
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    Anzeige
    Ich habe seit Anfang der Woche eine externe Festplatte ohne Ausschalter für meinen Samsung Smart TV zum aufzeichnen für TV Aufnahmen. Klappt auch alles ganz gut ,nur habe ich festgestellt das die Festplatte auch wenn sie nicht gebraucht wird ständig mit läuft. Normalerweise schalten Festplatten ja bei Nichtgebrauch in den Ruhemodus (oder wie das heißt).

    Meine Frage: Ist das für die Festplatte schädlich das sie dauerhaft mitläuft?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.622
    Zustimmungen:
    3.803
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wenn es keine Serverplatte ist und davon gehe ich mal aus, wird die HDD das nicht sehr lange mitmachen. Normal schalten die HDDs auch ab, aber viele Billiggehäuse unterstützen das nicht mehr. Die Gehäuse von WD schalten zumindest alle ab.
     
    Redheat21 gefällt das.
  3. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.448
    Zustimmungen:
    5.952
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    Keine Ahnung was da drin steckt. Ist eine CN Memory Mistral 1TB vom Krabbeltisch. Hat 29 Euro gekostet bei Sat.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.622
    Zustimmungen:
    3.803
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Für Dauerbetrieb sind die ungeeignet.
     
    Redheat21 gefällt das.
  5. Joice58

    Joice58 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    1x Sky Receiver mit 320 HDD
    Ufs 913
    Ufs 922
    2 x Samsung TV
    1x Panasonic
    1x Beamer ACER H9501
    1x HP MIcroserver N54L mit 12 TB als Videoserver auf Basis WHS2011
    Das die Platte nicht lange halten soll, sehe ich nicht so. Gerade das ständige anfahren und ausschalten mit dem dazugehörigen parken der Köpfe ist für viele Platten der Tod. Dafür gibt es ja diese speziellen Platten für TV. Serverplatten sind für ständige laufen konzipiert und vertragen auch kein ständiges anhalten aud Dauer. Mir ist kein Video oder TV Gerät bekannt, was orginal mit Serverplatten ausgerüstet ist, außerdem sind vernünftige Serverplatten im höheren Preissegment angesiedelt. Wenn Du ein Samsung TV hast, ist sicherlich TimeShift aktiviert und da muss die Platte ja ständig laufen. Las die Platte laufen und die wird schon zwei bis drei Jahre halten.

    Gruss
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.622
    Zustimmungen:
    3.803
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nein das ist für die überhaupt kein Problem, damit kommen nur Serverplatten nicht klar. Aber Desktop HDDs sind nicht für Dauerbetrieb zugelassen.

    2,5" HDDs halten im Dauerbetrieb maximal 1Jahr.
    Nein, nur dann wenn man auch Timeshift gerade nutzt. Aber wer macht das schon? (Damit werden die Umschaltzeiten noch länger)
     
  7. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.448
    Zustimmungen:
    5.952
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    Timesshift nutze ich überhaupt nicht.

    TV läuft jetzt nicht 24 Stunden. Muss ja noch ein bisschen Brötchengeld verdienen. :D
    Sie läuft im Schnitt pro Tag 5 Stunden mit wenn der TV an ist.
     
  8. Joice58

    Joice58 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    1x Sky Receiver mit 320 HDD
    Ufs 913
    Ufs 922
    2 x Samsung TV
    1x Panasonic
    1x Beamer ACER H9501
    1x HP MIcroserver N54L mit 12 TB als Videoserver auf Basis WHS2011
    So langsam glaub ich, dass Du überhaupt keine andere Meinung oder Erfahrung akzeptierst. Es ist egal was man aus langjähriger Berufserfahrung hier von sich gibt, du musst immer bei jeden Beitrag deinen Senf dazugeben. So wie es aussieht hast Du die Schlauheit nicht mit dem Löffel gefressen, sondern mit einer Kelle. Es ist egal in welchem Forum Du dich bewegst, überall bist du der einzigste der überhaupt eine Ahnung hat. Es muss immer wiedersprochen werden. Wahrscheinlich bist Du nicht ausgelastet, dann such Dir eine andere Arbeit.
    Das eine Serverplatte nicht für 29 EUR zu bekommen sei, wirst du sicherlich wissen. Trotzdem halten die 2,5 Zoll Desktopplatten, das aus, ob sie nun dafür gebaut wurden oder nicht. Sogar in dem SKY Receiver sind keine AV-Platten verbaut und halten .
    Außerdem ist beim Samsung der 5 und 6 Serie mit Fstplattenfunktion TimeSchift bereits ab Werk aktiviert.
    Damit wird das ständige laufende Programm sofort aufgenommen. Seit wann haben denn die Umschaltzeiten mit TimeSchift was zutun. Denke dir nicht allen möglichen Blödsinn aus, nur um hier was zu posten.



    Gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2016
    mass und heronimo gefällt das.
  9. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    Die TV Geräte haben meist keine Extra Einstellung wo man Ext. HDD mit einstellen kann Standby und nur wenige Receiver so eine Option .
    Was für eine HDD hast du denn vielleicht hat man dir eine Alte angedreht ?
    Alte USB HDDs haben nie automatisch in den Standby Mod geschaltet,
    einige Neuere tun das wohl auch wenn diese am TV oder Sat Receiver sind mit Blinkender LED.
    Ich habe hier eine kleine recht Neue WD Basic Store 500 2.5 von Satrun die schaltet nach
    15 oder 20 min immer schön in den Stanby Mod egal ob ich die am TV oder Receiver habe,
    von der gibt es auch noch eine 1 TB Version .

    Immer mitlauft ist nicht schön verkürzt nur geringfügig die Lebensdauer im PC läuft so eine HDD auch immer mit so lange der an ist, keine falsche Panik .

    Viellicht einen Receiver kaufen nur für Aufnehmen und den TV nur für TV kucken .
    Oder andere 2.5 HDD die Autom. Abschaltet in Standby kaufen.
    Wenn TimeShift aktiviert ist läuft jede Platte permanent und diese hält dann auch nicht so lange.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2016
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.622
    Zustimmungen:
    3.803
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich habe eben andere Erfahrungen gemacht und die Technischen Daten einer HDD geben mir da auch zu 100% recht. Du scheinst dann ja noch nicht lange mit in Berührung gekommen zu sein wenn Du behauptest den Desktop HDD macht es nichts aus im Dauerlauf zu arbeiten. Warum wohl gibt es zwei grundlegend unterschiedliche HDDs? Du vermischt hier aber beide Typen.
    Warum werden sie dann nicht auch als Serverplatten angeboten? Ich habe etliche Beweise das es eben nicht so ist und das Leute die sich eine 2,5" HDD an ihren Receiver angeschlossen haben der im Dauerbetrieb arbeitet die HDDs nach 1Jahr wegen Lagerschaden ausgefallen sind.
    Lese einfach mal die Technischen Daten und die Einsatzgebiete für die die HDDs gebaut wurden, Du unterstellst mir ich hätte keine Ahnung davon weist aber selbst nicht das Desktop HDDs nicht für Dauerbetrieb geeignet sind. Vieleicht solltest Du auch andere Meinungen und langjärige Erfarungen akzeptieren. ;)
    Hier für Dich auch was zum lesen.
    FAQ: Festplatten für NAS
     

Diese Seite empfehlen