1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung Rekorder

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Brandt, 22. März 2012.

  1. Brandt

    Brandt Neuling

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Was unterscheidet die beiden Geräte von Samsung: PVR STB-E7909 bzw.BD E8909 . Giebt es evtl. Vor. oder Nachteile zum Xtrend ET-9200 ?
     
  2. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Samsung Rekorder

    Lese gerade Test und Anzeige über Samsung Smart PVR STB-E7909S.
    Scheint ja ein Wunderding zu sein.
    Gruß
    Siegi
     
  3. UliW

    UliW Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Samsung Rekorder

    Hallo!
    Bei Nutzung von Pay-TV (sky, HD+) sehe ich im Vergleich zum Xtrend 9200 oder 9500 nur Nachteile bei Samsung durch CI+ und Modulzwang.

    Der BD8909 hat zusätzlich noch einen Blu-ray Player. Wenn da etwas defekt ist, fallen zwei Geräte aus.

    LG
    uli
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2012
  4. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Samsung Rekorder

    Ich brauche kein Pay TV, Sky und auch nicht HD+.
    Hier ist aber nicht die Rede vom BD8909.
    Gruß
    Siegi
     
  5. UliW

    UliW Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Samsung Rekorder

    Die Rede ist vom
    Samsung PVR STB-E7909 bzw.
    BD E8909.

    LG
    uli
     
  6. sven321

    sven321 Junior Member

    Registriert seit:
    14. September 2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Samsung TV UE46F6640
    Samsung BD D 8200
    Panasonic EX84C
    PVR extern 2 x 2TB WD
    Yamaha AV Receiver RX V 667
    WD Mediensteuerung
    Canton Movie 125
    MR 400
    VDSL 50
    AW: Samsung Rekorder

    Hmmm...

    nimm den BD 8200 oder BD 8500 (250 oder 500 GB HDD) und PVR...mit lan und wlan..., kabel und dvb-t oder wahlweise auch dvb-c
     
  7. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.363
    Zustimmungen:
    3.192
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Samsung Rekorder

    Kleiner Tipp.

    Aufnahmen freier Sender werden auch DRM Verschlüsselt, sind also nicht auf DVD brennbar. Dadurch kann ich nur von dessen Modellen abraten.
     
  8. sven321

    sven321 Junior Member

    Registriert seit:
    14. September 2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Samsung TV UE46F6640
    Samsung BD D 8200
    Panasonic EX84C
    PVR extern 2 x 2TB WD
    Yamaha AV Receiver RX V 667
    WD Mediensteuerung
    Canton Movie 125
    MR 400
    VDSL 50
    AW: Samsung Rekorder

    Stimmt :)

    sind alle "kopiergeschütz" und zwar so lange, wie die Rechtslage noch nicht eindeutig ist, die Geräte an sich sind dazu in der Lage!
    Das selbe gilt auch für den T-Com 303 (Entertain)..., dort ist auch im Menü der Punkt "kopieren", aber grau hinterlegt, auch der USB Anschluß ist immer noch nicht in Funktion, weil die Rechtslage nicht klar ist.
    Wenn, kann dies nur über ein Update der Firmware geschaltet werden, die Hardware kann es und es gibt auch in div. nicht hier zu nennenden Foren, Anleitungen, wie man es machen kann.
     
  9. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.363
    Zustimmungen:
    3.192
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Samsung Rekorder

    Warum kann man dann aber mit Technisat oder Kathrein Hardware (keine China Ware) die Files unverschlüsselter Sender exportieren, wenn denn die Rechtslage so nicht eindeutig ist?
     
  10. sven321

    sven321 Junior Member

    Registriert seit:
    14. September 2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Samsung TV UE46F6640
    Samsung BD D 8200
    Panasonic EX84C
    PVR extern 2 x 2TB WD
    Yamaha AV Receiver RX V 667
    WD Mediensteuerung
    Canton Movie 125
    MR 400
    VDSL 50
    AW: Samsung Rekorder

    Frag mich net, das war der O-Ton von Saturn und Samsung zudem noch von T-Com (darum ist bei dem 303 der USB Port noch im Tiefschlaf :/
     

Diese Seite empfehlen