1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung-Receiver mit Premiere, aber kein KD?

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von patroni, 15. September 2007.

  1. patroni

    patroni Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Dresden
    Anzeige
    Hallo Experten,

    ich benutze den simplen Samsung-Receiver DCB-I560G (Kabel) für mein Premiere-Paket. Nun wollte ich noch Kabel Digital hinzubuchen. Leider wird mir aber von KDG mitgeteilt, dass man mir die gewünschten Pakete nicht freischalten kann, da der von mir genutzte Receiver nicht die von Kabel Deutschland genutzte Jugendschutzfunktion unterstützt.

    Ich halte das eigentlich für starken Tobak. Stimmt das, was mir KDG da erzählt? Kann ich mit dem vorhandenen Receiver niemals auf das Digitalangebot von KD zurückgreifen?

    Danke und Gruß,
    Sebastian
     
  2. spectah

    spectah Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    98
    AW: Samsung-Receiver mit Premiere, aber kein KD?

    Moin,

    dass der Receiver die Jugendschutzfkt. nicht unterstützt ist quatsch.

    Ich selber nutze den SAMSUNG Receiver als Zweitgerät und habe darüber das KDH Testabo geschaut.

    Dass KD den SAMSUNG Receiver nicht mag, weil nicht lizensiert, habe ich jedoch schon an mehreren Stellen gelesen (Forensuche)

    D.h. theoretisch sollte der Receiver funktionieren, KD akzeptiert ihn nicht, weil nicht lizensiert (vermutlich, weil er nicht das dvbt-logo trägt?)

    Ich habe mir jedenfalls schleunigst einen vernünftigen Receiver zugelegt, da das beschrieben Problem nicht der einzige Wehrmutstropfen bei dem Gerät ist.
     
  3. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: Samsung-Receiver mit Premiere, aber kein KD?

    ich nutze selber den Samsung Receiver, offiziell löuft er zwar nicht mit KDG da keine Zertiffzierung seitens KDG aber ich habe mir als sog. Zweitgerät einen Phillips Receiver zugelegt und darüber mir KDG freischalten lassen, und im grossen und ganzen schaue ich KDG über den Samsung Receiver, und es läuft einwandfrei mit den Programmen die seitens der KDG angeboten werden.

    SPIDY
     
  4. patroni

    patroni Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Dresden
    AW: Samsung-Receiver mit Premiere, aber kein KD?

    Wenn ich mir aber keinen Zweitreceiver anschaffe, kann ich demzufolge KD auch nicht über den Samsung-Receiver freischalten lassen? Sehe ich das richtig?
     
  5. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: Samsung-Receiver mit Premiere, aber kein KD?

    dito

    entweder wartest du bis dass Gerät, dass du in Verwendung hast,
    auch seitens der KDG "zertiffiziert" ist oder nimmst einen anderen Receiver
    der von beiden Anbietern als geeignet angesehen wird.

    SPIDY :)
     

Diese Seite empfehlen