1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung Plasma - Störungen im gesamten Haus.

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Efreet, 1. Juli 2007.

  1. Efreet

    Efreet Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Ich habe folgendes Problem.

    Ich habe mir gestern einen Smsung 42" Plasma gekauft.
    Sobald der Fernseher am Strom und am Kabel (analog) hängt treten die horizontalen Störungen auf.
    Und zwar nicht nur auf meinem Plasma sondern auch ALLEn Geräten im Gesamten Haus.
    Ich habe nun ein paar Dinge ausprobiert:
    Tv nur am Kabel -> OK
    Tv nur am Strom - > OK
    TV am Strom und Kabel -> Störungen
    Das passiert selbst dann wenn der TV sich nur im Standby befindet ODER sogar über die mehrfachsteckdose ausgeschaltet ist.

    Ich denke mal, dass irgend eine Spannung auf dem AV Eingang liegen, die da nicht seien sollten.
    Gibt es was um das wegzubekommen? Oder gleich den Tv wieder zurück?
     
  2. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Samsung Plasma - Störungen im gesamten Haus.

    Ich habe mal auch so einen Fehler gehabt.

    Deshalb ein paar Fragen hast du eine Analoge Satanlage?

    Wieviel Satreceiver sind angeschlossen?

    Ist ein Multischalter vorhanden?

    Hat der Samsung TV ein Netzanschluss Kabel mit Schutzleiter?

    Wenn das der Fall ist Klemme alle Receiver oben am Mulitschalter ab außer der der mit dem Samsung TV verbunden ist.

    Ist der Fehler weg dann nach ein ander immer mehr Receiver anschliessen bis der Fehler auf tritt .

    Bei dem Receiver wenn der Fehler auftritt dann prüfen ob er einen Fremdspannung über die Masse zum Multi über den Multi zum Wohnzimmer und die kolabiert dann über den Receiver weil der TV über den Schutzleiter geerdet ist.

    Du darfst auf keinen Fall den Schutzleiter abklemmen sondern muss fest stellen warum der eine Receiver eine Fremdspannung gibt.

    Bei mir war an dem Anschluss ein anderen TV defekt der die Netztrennung am Antennenanschluss defekt hatte und 220V über die Masse zum Receiver gegeben hat.

    TV In eine Werkstatt wenn sowas ist.
     

Diese Seite empfehlen