1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung Plasma heut zu tage noch einfahren!

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von raimi-27, 16. Oktober 2013.

  1. raimi-27

    raimi-27 Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Habe gestern den Samsung F5570 erstmals aufgestellt und jetzt frage ich mich soll ich den einfahren oder brauche ich das nicht mehr tun.
    Ich habe jetzt die ganzen Farbtöne was sich einstellen lassen bis unter 50 runtergestellt mal und ich schaue auch das kein Standbild zustande kommt.

    Wieviele Stunden soll ich den Fernseher jetzt so mal laufen lassen?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.013
    Zustimmungen:
    3.939
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung Plasma heut zu tage noch einfahren!

    Wenn ein Plasma eingefahren werden muss, dann steht das auch so in der BDA drin.
    Meines Wissens wird das schon ewig nicht mehr gemacht (ich habe das weder bei LG noch bei Panasonic je gemacht.
    50% sind doch eh Standard einstellungen bis auf 100% stellt man niemals die Farbtöne ein, da sie dann viel zu stark sind.
     
  3. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Samsung Plasma heut zu tage noch einfahren!

    Bei meinem Panasonic handhabe ich das nach wie vor so. Da ich aber recht viele Serien über Bluray gucke, habe ich mit den 100-200Stunden Einfahrbetrieb, die ich mir persönlich gesetzt habe, auch kein nennenswertes Problem. TV Bild läuft solange aufgezoomt ohne Sendelogo und Blurays im Cinemascope zoome ich z.Z. auch noch auf.

    Dafür sind mir die Geräte einfach zu teuer als dass ich mit so einer, für meine Begriffe, minimalen Einschränkung für einen begrenzten Zeitraum, nachher irgendwelche Probleme einhandle.
     
  4. raimi-27

    raimi-27 Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung Plasma heut zu tage noch einfahren!

    Ja, ich bin auch eigentlich der Meinung das ich das so mache. Ich möchte mit diesem Fernseher alles schauen ob Serien, Filme über Sat oder Sky.
    Ich habe die Einstellung so gewählt das ich bei den Farfbtönen von 0-100 alles unter oder bis 50 eingestellt habe. Aufgezoomt sowei du das mache ich nicht. Weil erstens so kann ich nicht schauen und wenn ich nicht vor dem Fernseher sitze läuft der sowieso nicht.
    Nur da scheiden sich wieder die Geister wie jeder das anders macht beim einfahren.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.013
    Zustimmungen:
    3.939
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung Plasma heut zu tage noch einfahren!

    Nötig ist das aber eben nicht mehr und die Einstellungen sind ja normal auch unter 50%, also ist das ganze überflüssig.
    Mein Kumpel hat seinen Plasma schon 6 Jahre und keinerlei "Verschleiß" festgestellt bei 4:3 sind die Balken auf Schwarz eingestellt und einen Einbrenneffekt gibt es sowieso nicht mehr.
     

Diese Seite empfehlen