1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung oder Panasonic ? Oder noch was anderes...?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von plauzi, 12. Dezember 2005.

  1. plauzi

    plauzi Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich stehe vor dem Kauf eines DVD/HD-Recorders.
    In die engere Auswahl sind gekommen:
    Samsung DVD HR721 (160 GB) für 333 Euro bei Mediamarkt
    oder
    Panasonic DMR-EH52EG (80 GB?) für 400 Euro(?).

    Laut diesen Daten spricht alles für den Samsung (Divx, 80 GB mehr, als 725er auch HDMI).

    Ich besitze aber ein LCD-TV, ebenfalls von Panasonic (TX-32LX52F), mit HDMI Eingang.

    1. Frage: Ist es da sinnvoller, den DVD-Recorder von derselben Firma zu nehmen?
    "Passen" solche Geräte vielleicht besser zusammen? Signal-Anpassung..?

    Die Panasonic DVDs haben allerdings keinen HDMI Ausgang.
    Der Samsung (als 725er) hat einen HDMI Ausgang, passend für das LCD-TV. Kostet aber dafür auch 400 Euro. Dafür kann er kein Divx, der Samsung schon.

    2. Frage: Bringt HDMI wirklich eine sichtbare Bildverbesserung oder reicht YUV vollkommen aus?

    3. Frage: Gibt es gute Marken-Alternativen zu den beiden Geräten? (evtl. HDMI, falls nötig. Und Divx sollte er können)

    Danke für ein paar Infos! :winken:
     

Diese Seite empfehlen