1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung mit Verlusten im Smartphone-Bereich

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. Juli 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.782
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der zunehmende Konkurrenzdruck durch einheimische Hersteller hat dem südkoreanischen Smartphone-Marktführer Samsung nun erste Verluste in der Handy-Sparte beschert. Im Segment der Unterhaltungselektronik hingegen konnte das Unternehmen leicht zulegen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.157
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Samsung mit Verlusten im Smartphone-Bereich

    Dafür erobert Samsung neue Märkte: Haushaltsgroßgeräte z.B.
    Ich hab auch eine Kühl-Gefrier-Kombi und eine Waschmaschine von Samsung und bin echt zufrieden. Nie mehr abtauen im Gefrierfach und Silber-Ionen gegen Bakterien in der Waschmaschine.
     
  3. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.490
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Samsung mit Verlusten im Smartphone-Bereich

    Dass man ein Gefriergerät nicht abtauen muss ist allerdings nichts revolutionäres und keine Erfindung von Samsung...
     
  4. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.788
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Samsung mit Verlusten im Smartphone-Bereich

    Willkommen im 21. Jahrhundert :D

    ich vermute aber, dass Haushaltsgroßgeräte nur einen Bruchteil des Umsatzes bei Samsung ausmachen.
     
  5. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.490
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Samsung mit Verlusten im Smartphone-Bereich

    Bestimmt. Werden diese ja genauso verramscht wie andere technische Geräte.
     
  6. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.121
    Zustimmungen:
    3.438
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Samsung mit Verlusten im Smartphone-Bereich

    Als ich gelesen habe, dass Samsung Verluste im Smartphone-Bereich hat, dachte ich zuerst, dass diese Sparte Rote Zahlen schreibt. Falsch gedacht!
    Samsung hat einfach nur weniger Gewinn gemacht - von Roten Zahlen weit entfernt.
    Da hält sich mein Mitleid doch in sehr engen Grenzen!
     
  7. Exideem

    Exideem Guest

    AW: Samsung mit Verlusten im Smartphone-Bereich

    Hier könnt ihr mal lesen, was aus dem kleinen Lebensmittelladen geworden ist und was sie sonst noch so treiben

    Eine der größten Werften der Welt, Renault Motors, Chemieunternehmen, Versicherung uvm.

    Samsung
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Juli 2014
  8. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Gold Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Samsung mit Verlusten im Smartphone-Bereich

    Ich werde mir von Samsung nichts mehr kaufen. Der Fernseher zeigt nach nur vier Jahren schon erste Schwächen. Was mir auch nicht gefällt, dass ich den TV nicht mal aktualisieren kann, obwohl auf der Internetseite von Samsung eine neue Software bereit liegt, aber mein TV sagt immer, dass ich die aktuellste drauf habe.
    Auch bei den Smartphones finde ich die Update-Philosophie schlimm. Bei vielen meiner Freunde, die eines von Samsung haben, gibt es jahrelang kein Update, so dass sie mit einem total veralteten Android rumrennen, dabei sind die Smartphones teils nicht mal ein Jahr alt.
    Sowas geht für mich garnicht. Man muss auch für Geräte, die man schon verkauft hat, für die kommenden Jahre entsprechende Updates bereithalten, oder glauben die wirklich, dass man sich alle paar Monate ein neues Gerät holt?
     
  9. Laura S.

    Laura S. Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2010
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46 ES6300
    Samsung UE55 H6470
    Technisat Digicorder isio S
    Technisat Technistar S1
    Apple iPad Air 2 für Sky Go
    AW: Samsung mit Verlusten im Smartphone-Bereich

    Wundert mich bei diesen unansehnlichen Plastikbombern nicht, verglichen mit dem HTC One oder dem iPhone sieht das Galaxy S5 einfach nur billig aus !
     
  10. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.490
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Samsung mit Verlusten im Smartphone-Bereich

    Jahrelang keine Updates, aber man hat das Telefon erst ein Jahr?
    Grundsätzlich hast du aber Recht, AllBlackNZ.
    Bisher bin ich mit meinem dritten Galaxy (S1,S2,S3) unterwegs. Aber nur durch Custom Rom immer auf aktuellem Stand. Auf allen läuft 4.4.4.
    Das nächste wird aller Voraussicht nach kein Samsung mehr sondern das One Plus One.
     

Diese Seite empfehlen