1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung LE40R81B Bildrand rechts fehlt (ca. 3cm)

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Markoos, 25. März 2010.

  1. Markoos

    Markoos Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    nach längerem durchforsten verschiedener Foren ohne ergebnis wollte ich mal die profis fragen ob sie mir helfen können.
    Mein Problem ist folgendes:
    angefangen hat es damit, dass eines morgens die weckfunktion meines samsung lcd verstellt war und die zeit fehlte. Jedoch gab es weder einen Stromausfall, noch hat jemand daran rumgespielt.
    Ein paar tage später fing plötzlich die hintergrundbeleuchtung an zu spinnen, d.h. auf einmal ist 10 das dunkelste und 0 das hellste, was vorher umgekehrt war. Am gleichen Tag habe ich abends bemerkt, dass wenn ich auf Film modus schalte, das bild wie ein negativ aussieht, also fast weiss mit ein paar schwarzen Konturen.
    Da habe ich angefangen, mir sorgen zu machen. Ich bin Azubi und habe mir den LCD von meinem mühsam ersparten geld gekauft (die garantie ist leider schon abgelaufen) und daher keine möglichkeit mir einen neuen zuzulegen.
    Der hammer kam jedoch heute, als ich nach der arbeit den TV eingeschaltet habe und plötzlich der 3cm vom rechten Bildrand fehlen!Das ist sowohl beim TV als auch bei PC und HDMI der fall. Aber nicht, dass das bild verschoben ist, sondern es ist abgeschnitten.

    Es kommt mir vor, als würde jeden tag ein neues problem auftauchen, habe inzwischen schon angst, den TV einzuschalten -.-

    Könnte es ein Softwarefehler o.ä. sein? Denn der TV stand die komplette zeit über am gleichen platz und hat weder kratzer noch beulen oder stöße abbekommen.

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, der tv hat mich damals 999€ gekostet was für mich nach wie vor ein ganzer haufen geld ist.
    Könnte man ihn evtl ohne garantie bei speziellen firmen einschicken zur reparatur? Wäre warscheinlich auch teuer, aber wohl immer noch billiger als mir einen neuen zuzulegen.

    Hier der Link zu den Bildern (da meine mit 1,1mb zu groß sind)
    http://www.ld-host.de/show/f9b2e42c1dfc ... 884be3.jpg
    http://www.ld-host.de/show/266f2a1d42e5 ... 244c7b.jpg
    http://www.ld-host.de/show/db9914fdd990 ... 7ef01a.jpg

    Vielen Dank im vorraus!!

    Viele grüße aus Heidelberg
     

Diese Seite empfehlen