1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung LE40B620 LCD TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von nimni, 4. September 2009.

  1. nimni

    nimni Neuling

    Registriert seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,
    hab mir heute einen Samsung LCD Fernsehr geholt( LE40B620 ).
    Die digitalen Sender sind wirklich perfekt und genau was ich erwartet habe. Aber pro 7 Sat 1 dsf usw. also die analogen Sender sind unter aller sau, im bezug auf die bildqualität.
    Ich habe keine Ahnung von TVs und sonst von den ganzen Fachbegriffen.
    Außerdem habe ich nur KAbelfersehn.
    Meine Frage ist nun, was kann ich machen um die anderen sender auch gut empfangen zu können?
    Brauch ich ein digital receiver oder so? was ist das überhaupt und brauch man dazu noch ne Schüssel?
    Hat mein Tv nicht schon ein Receiver eingebaut?
    Hilfe wäre wirklich sehr nett weil ich einfach ein idiot bin in sachen tV
    Danke im vorraus
     
  2. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Samsung LE40B620 LCD TV

    Hallo,

    über den eingebauten DVB-C Receiver ist es dir bei dem TV Gerät bereits möglich, alle unverschlüsselt eingespeisten Sender digital zu empfangen (DVB-C = digitales Kabelfernsehen)

    Je nach Kabelanbieter (Kabeldeutschland, UnityMedia, etc) aber sind die privaten Programme wie von RTL, Sat1 und so digital verschlüsselt, analog aber frei zu empfangen. Dazu benötigt man eine passende Smartkarte und ein CI Modul, das man samt Karte in den TV steckt, an richtiger Stelle :D

    Der drastische Qualitätsunterschied hört sich für mich danach an, dass du die öffentlich-rechtlichen Programme über den eingebauten DVB-C Receiver guggst und die Privaten als analoge Version
     

Diese Seite empfehlen