1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung LE-40A656 Anschlüsse & Einstellungen bei T-Entertain

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von marcelcik, 27. August 2008.

  1. marcelcik

    marcelcik Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hi,

    also heute kam endlich mein Samsung LE-40A656A und ich bin begeistert,
    allerdings blicke ich die ganzen Einstellungen noch nicht was Bild und Geräte angeht und hoffe mir kann jemand helfen....

    Also ich habe:
    Samsung LE-40A656A
    T-Entertain mit Media Receiver X301T
    DVD-Player JVC

    es fehlt noch die PS3, aber die kommt am WE :)

    Ich habe nun den DVD-Player an den Media Receiver per Scart "durchgeschleust" und an Scart 1 vom LCD. (Also Scart DVD in Media Receiver und von dort an LCD)
    Der Media Receiver an sich per HDMI an HDMI 1.

    Das Bild ist ja schon super bei DVD und HD Programmen von T-Entertain, aber ich glaube man kann das alles noch verbessern.

    Kennt sich jemand bei T-Entertain aus? Ich hab jetzt mal 1080i aktiviert. ist bei den DemoVideos toll, aber soll ich lieber den DVD-Player an Scart 2 anschließen über den Receiver oder besser doch direkt an den LCD?

    Was bedeuten denn diese 1000Bildeinstellungsmöglichkeiten, hat jemand nen Vorschlag wie ich was einstellen sollte?

    Die PS3 kommt am WE und geht dann an HDMI2, oder?

    Was macht man mit dem Sound? Der LCD hat ja einen optischen Ausgang, aber ich habe bisher alles an meinen Pioneer Receiver direkt angeschlossen, DVD per Coax und Media Receiver per Optischem Kabel.

    Bin dankbar für Tipps!

    Ansonsten sieht der TV total edel und schick aus!
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.570
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Samsung LE-40A656 Anschlüsse & Einstellungen bei T-Entertain

    http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&back=1&sort=lpost&forum_id=151&thread=5191
    Musst mal schauen denn ein HDMI Anschluss könnte für einen PC reserviert sein und da kann es vielleicht Probleme geben.Aber du hast ja genüngend HDMI Anschlüsse;)
    Der Ausgang wird nur für den internen DVB-T Tuner sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2008
  3. marcelcik

    marcelcik Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    20
    AW: Samsung LE-40A656 Anschlüsse & Einstellungen bei T-Entertain

    also danke für den Link!
    Hab jetzt mal die Einstellungen alle angepasst und muss schon sagen dass das Bild unglaublich scharf ist, fast schon zu scharf, so dass man gar nicht mehr merkt dass es sich um einen Film handelt! Daran muss ich mich erstmal gewöhnen!
    Einige Sendungen kommen nicht so scharf über T-Entertain, z.B. Taff, Galileo oder sowas, aber Serien wie Eli Stone gestern abend z.B. sind großartig! DVD-Quali!
    Auf das Gaming bin ich dann gespannt, aber wird wohl auch Hammer sein!
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Samsung LE-40A656 Anschlüsse & Einstellungen bei T-Entertain

    Hat der DVD Player weder VGA noch Component Videoanschlüsse?
    Die solltest Du nutzen, dann kannst Du Progressiv nutzen was die Qulaität nochmals verbessert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2008
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.570
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Samsung LE-40A656 Anschlüsse & Einstellungen bei T-Entertain

    Wenn du davon schon so begeistert bist dann solltest du mal eine Blu-Ray auf deiner PS3 abspielen:love:
     
  6. marcelcik

    marcelcik Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    20
    AW: Samsung LE-40A656 Anschlüsse & Einstellungen bei T-Entertain

    Hi Leute,

    also meine Begeisterung legt sich momentan, da ich ein Problem mit dem Gerät habe.
    Wie ich schon beschrieben habe ist das Bild superscharf, aber es wirkt nicht wie z.B. ein Film. Filme wirken von der Quali eher so wie GZSZ, sehr scharf, sehr hell, (obwohl ich das Hintergrundlicht aus 2 runter geregelt habe) und ich bekomme davon Kopfschmerzen und schwindelgefühl.

    Woran kann das liegen??? Zur Info, ich sitze 3,5m weg vom Bild und kann normalerweise keine Ego-Shooter zocken, weil mir von den hektischen Bewegungen übel wird. Aber beim TV, selbst heute im 4:3 Format mit Rändern oben und unten, kurzum kleines Bild ist mir übel geworden.

    Meine Verlobte sagt immer, die Kameraführung wäre komisch.... so interpretiert sie das, Bekannte von uns sagten gestern, dass "Wir waren Helden" wohl ein schlecht produzierter Film sei, weil das Bild so "biilig" aussehe.

    Ich check das nicht! Die Bildeinstellungen hab ich aus dem anderen Forum übernommen und angepasst. Bei Fussball ist alles okay, aber bei Filmen und Serien ist das echt strange!

    Hat jemand ne Lösung? Muss ich den Kundendienst holen um das zu prüfen? Ist das Gerät eventuell zu groß? ich weiß nimmer weiter, aber hab das Gerät ja nicht mal ne Woche und kann es wieder zurückgeben...
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.570
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Samsung LE-40A656 Anschlüsse & Einstellungen bei T-Entertain

    schalte mal Kino Plus an oder aus und/oder den (Bildschirm) Modus auf Film oder Standard.
    Du mußt halt mal rumproberen!
     
  8. marcelcik

    marcelcik Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    20
    AW: Samsung LE-40A656 Anschlüsse & Einstellungen bei T-Entertain

    hab ich schon, entertain modus ist jetzt mal an mit Kino.
    Aber auch das ist nicht wirklich ideal. ich hab ja schon einiges einstellungen probiert und habe sowohl in 16:9, 720p und 1080i die gleichen Probs! (Einstellungsmöglichkeiten vom Receiver) aber beim Kabel-TV gleiches Prob!
    Das Bild "geht" nicht so wie beim normalen TV von rechts nach links, sondern man hat so ein "Matrixgefühl" das das Bild immer kreisförmig aussenrum läuft. Ist blöd zu beschreiben...
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.570
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Samsung LE-40A656 Anschlüsse & Einstellungen bei T-Entertain

    @marcelcik
    Hast du das Problem auch wenn du LCDs im Laden anschaust?
    Das das Bild bei Flachbildschirmen anders aussieht als bei einer Röhre klar aber von dem was du da siehst habe ich noch nichts gehört geschweige denn selbst gesehen.
    Wenn du es nicht hinbekommst dann gib ihn zurück!
     
  10. marcelcik

    marcelcik Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    20
    AW: Samsung LE-40A656 Anschlüsse & Einstellungen bei T-Entertain

    hab die Lösung vorerst gefunden! 100hz motion plus ist der verursacher des "soap-effekts" das hab ich rausgefunden! jetzt ist alles gut!
     

Diese Seite empfehlen