1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung le-40 679 oder 579 und Sky Optionskanäle?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von kurt123, 28. Juli 2009.

  1. kurt123

    kurt123 Senior Member

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Da ich mir einen neune LCD kaufen möchte mit DVB-S Tuner wollte ich fragen ob in den neuen Samsungs auch die Optionkanäle gehen z.B. Sky Select oder Sky Sport info.

    Danke für eure Antworten
     
  2. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Samsung le-40 679 oder 579 und Sky Optionskanäle?

    Nein
     
  3. kurt123

    kurt123 Senior Member

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Samsung le-40 679 oder 579 und Sky Optionskanäle?

    Dann hat sich das mit Samsung erledigt. Echt schade das die es nicht mal hinbekommen eine Optionstaste in die Firmware einzubauen. Ist hier in Deutschland ein no go.
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.273
    Zustimmungen:
    4.176
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Samsung le-40 679 oder 579 und Sky Optionskanäle?

    Eine Weltfirma wie Samsung muss sich auch nach so einen Popelverein wie Sky D richten:rolleyes:

    Nur zertifizierte Receiver sind von Sky Seite vorgesehen also beschwere dich bei denen!
     
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.927
    Zustimmungen:
    5.516
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Samsung le-40 679 oder 579 und Sky Optionskanäle?

    Das hat mit "Weltfirma" nichts zu tun.

    Jeder poblige Allerwelts-Receiver der nicht für Premiere offiziell zugelassen ist hat eine Optionsanwahl. Das ist auch ein Verkaufsargument.

    Leider ist es wirklich so das die verbauten DVB-Receiver in Flachbildschirmen in den wenigsten Fällen alle Premiere-Funktionen beherrschen und somit für Pay-TV-Kunden untauglich sind.

    Auch und gerade deshalb favorisiere ich die sep. Receiver und das ist heutzutage auch kein Komfortverlusst mehr.
    Die einzigen verbauten DVB-Receiver in Flachbildschirmen die meine Anerkennung finden sind die im Technisat LCDs.
    Die beherrschen zuverlässig die Entschlüsselung mehrerer PAY-TV Anbieter, die Optionsanwahl, Twintuner bis hin zur Aufzeichnung auf Festplatte und den Transfer auf den PC zur Weiterverarbeitung. So soll es sein.
    Beherrschen das die verbauten DVB-Receiver anderer Fabrikate nicht, bleiben sie bei mir arbeitslos.

    Die "Krönung" sind die DVB-C-Receiver bei Panasonic-TV die sich verstecken über einen Trick aktiviert werden müssen (Kabelnetz Helsinki) und dann nicht mal den EPG vernünftig laden.
    Hier heißt es gleich: Sich die Mühe sparen. Da sind selbst zertifizierte Receiver um Welten besser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2009
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.273
    Zustimmungen:
    4.176
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Samsung le-40 679 oder 579 und Sky Optionskanäle?

    Ich kann mich noch an die Einführung der Optionskanäle erinnern und wie selbst zertifizierte Receiver diese nicht nutzen konnten.Morgen kommt Sky auf die Idee etwas anderes zu machen und die Elektronkhersteller müssen mitziehen.Da lachen die sich schlapp drüber und ein Verkaufsargument ist es bestimmt nicht bei den paar Sky Kunden denn um ein Abo zu bekommen braucht man (normalerweise) einen zertifizierten Receiver und der wird dann auch genutzt wenn er schon vorhanden ist.Das es ein paar Ausnahmen gibt ist klar aber frag den "normalen" :rolleyes:Sky Kunden nach einen Alpha Crypt Modul:p

    Schon merkwürdig warum du die Bezeichnung Weltfirma in Anführungsstriche setzt.Es gibt kaum eine Firma die Weltweit mehr LCD verkauft als Samsung.Und Produziert wird auch in aller Welt.Nebenbei wird natürlich auch noch andere Unterhaltungselektronik von Samsung angeboten.

    Ich bevorzuge auch externe Tuner (Receiver).Vornehmlich Linux gestützte Receiver.

    P.S.: nur weil einer behauptet das die Samsung Fernseher es nicht können muss es nicht war sein :)
     
  7. kurt123

    kurt123 Senior Member

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Samsung le-40 679 oder 579 und Sky Optionskanäle?

    dann dürfte es wohl für die Weltfirma Samsung doch möglich sein diese mit einen Software update zu beheben.
     
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.273
    Zustimmungen:
    4.176
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Samsung le-40 679 oder 579 und Sky Optionskanäle?

    Das wäre sicherlich kein Problem aber für ein paar Leute machen die kein Update.Eher verschwindet Sky D. von der Landkarte:D
    Aber es gibt ja genügend Konkurrenz die das kann...
     
  9. ikehajnal

    ikehajnal Guest

    AW: Samsung le-40 679 oder 579 und Sky Optionskanäle?

    sky verschwindet von.................


    warten wir's ab..................;)
     
  10. Greenspan

    Greenspan Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung le-40 679 oder 579 und Sky Optionskanäle?

    Ich hatte den selben Plan mit dem samsung LE40B679, gibt es andere Alternativen bei der Geräteauswahl wo die Optionskanäle laufen?
    Thx.
     

Diese Seite empfehlen