1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung LE-32R81B oder Toshiba 32C3000P?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von saru0002, 20. Juni 2007.

  1. saru0002

    saru0002 Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    ich schwanke zwischen den oben genannten 2 Modellen, der Unterschied liegt in der Helligkeit 500cd / m²(Toshiba) und 550cd / m² (Samsung), der Samsung hat statt 2 HDMi, 3 HDMI Anschlüsse. Muss ja aber nichts über die Bildqualität aussagen. Und in was besteht der Unterschied von Toshiba 32C3000P Toshiba 32C3001P? Danke
     
  2. saru0002

    saru0002 Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Samsung LE-32R81B oder Toshiba 32C3000P?

    Hallo,

    hätte nie gedacht, dass ich mal auf meine eigene Frage antworten würde. Aber vielleicht hilft es ja anderen.

    Also, an den Werten für Helligkeit und Kontrast darf man sich für ein gutes Bild nicht orientieren, bzw. nicht nur.
    Der Unterschied zu den beiden Toshiba Modellen besteht nur in der Farbe.
    Der Samsung macht auf dem Papier den besseren Eindruck, schaut man aber in Detail merkt man dass der Samsung deutlich hinter dem Toshiba liegt. ALs erstes ist bei dem Samsung der HDMI chip nicht durch einem HDCP Chip unterstützt (bei Toshiba schon). HDMI 1.3 wäre sicherlich noch schöner gewesen statt 1.2. Dies kann später bei kopiergeschützten Filmen die über HDMI eingespeist werden zum Problem werden, unzwar so, dass das Bild schwarz bleibt. Auch sind die Übertragungsraten von 1.2 (Samsung) um einiges langsamer als beim Toshiba (HDMI 1.3)
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung LE-32R81B oder Toshiba 32C3000P?

    Am besten Du machst Dir selbst ein Bild von den Geräten.

    Toshiba Geräte sind bei mir alle durchgefallen und Samsung ist nur minmal besser.
    Ein recht gutes Bild konnten nur die Panasonic Geräte liefern.

    Gruß Gorcon
     
  4. saru0002

    saru0002 Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Samsung LE-32R81B oder Toshiba 32C3000P?

    Hallo,

    das gibt es ja nicht, mal ne andere Antwort bei meinem Beitrag ;-)

    Also ich finde das Bild vom Toshiba schon ganz gut, hatte auch mit dem Panasonic gespielt, aber der Kostet 300 mehr.

    Aber ich finde das mit dem Samsung einen Witz, im Saturn oder MM wird man darauf nicht hingewiesen , welcher Mist da verbaut wird. Das Display scheint ja ganz gut zu sein aber der Rest.....

    Also ich hab mir den Toshiba im Internet bestellt, und sobald ich ihn habe, schreibe ich mal meine Meinung.
     

Diese Seite empfehlen