1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung LCD + Heimkinoanlage

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von pokermants, 28. Juli 2006.

  1. pokermants

    pokermants Junior Member

    Registriert seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    48
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe mal eine technische Frage:

    Und zwar möchte ich an einen Samsung LCD eine passende Heimkinoanlage zwecks besseren Sounds kaufen.
    Und zwar habe ich die HT-P10 mit DVD Player von Samsung entdeckt.
    jetzt zu meiner Frage der DVD Player wird über Scart mit dem LCD verbunden die Boxen kommen mit den Klemmen in den DVD Player. Das ist mir klar, aber geht das dann auch das man ohne einen DVD-Betrieb auch Sound vom LCD hört wenn man nur TV schaut? Mir ist das nicht ganz klar bin technische gesehen Anfänger.

    Vielen Dank!
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Samsung LCD + Heimkinoanlage

    kein digital in
    kein 5 kanal in
    kein aktiven subwoofer

    auf die Größe der "Lautsprecher" brauchen wir dann nicht mehr eingehen.....

    Ja da bleibt nicht viel, Du kannst den Gedanken an besseren Ton weiterspinnen, dann kann Dir hier auch geholfen werden oder aber........ daran denken wir lieber nicht. ;)

    Hast Du Sat oder Kabel und guckst Du wenn Kabel analog oder digital? Denn wenn irgendwann mal Digital dazu kommt, dann hast Du an dieser Kiste keinen Eingang.

    Was gedenkst Du denn ausgeben zu wollen?
     
  3. pokermants

    pokermants Junior Member

    Registriert seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    48
    AW: Samsung LCD + Heimkinoanlage

    Hallo!

    Ja ich schaue über Digitales Sat.
    Es gibt jetzt zwei Möglichkeiten oder?
    Entweder ich kaufe mir eine Heimkinoanlage die für die Zukunft ausgerüstet ist (ausgeben will ich max 400€) oder ich kauf mir 5.1 Boxen und schließ sie direkt an den LCD an (ausgeben will ich max 200€). Oder was geht sonst noch? Was ist dann da so empfehlenswert welcher Hersteller?

    Vielen Dank,

    Tobias!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2006

Diese Seite empfehlen