1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung LCD Ci oder CI+ hier stehts erklärt !

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von »»-MiB-««, 7. September 2009.

  1. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Da ich vorhatte meinen großen 46 Zoller BE 650 noch durch ein 32 Zoll Gerät im Arbeitszimmer zu ergänzen wurde ich stutzig ob da jetzt CI oder CI + eingebaut ist.

    Das läßt sich zum Glück herausfinden. Anhand der Nummer am Karton oder seitlich am TV Gerät über dem CI Schacht läßt sich das herausfinden.

    Geräte die nach der Modellbezeichnung ein T2Wxxx stehen haben sin Geräte mit normalem CI Standard Schacht.

    Steht dort jedoch T2Pxxx habt ihr ein Gerät mit CI+ erwischt ( gilt wohl für die neuen Modelle ).
    Ich habe zum Glück ein W Modell und damit kein CI+ :D

    Auf der deutschen Seite wird nur die CI+ Firmware angeboten 2003.2, auf der Samsung.at Seite jedoch die CI Firmware die aktuell 2004.1 ist.

    Wie ich gelesen habe kann man auch nicht durch Aufspielen einer normalen CI Firmware die CI+ Firmware loswerden, so daß man gears...t ist wenn die Sender zwingend CI+ Module vorschreiben. Der Bildschirm bleibt dann wohl bei den CI+ Modulen dunkel wenn man ein alphacrypt Modul nutzt.

    Hier ist der link zur globalen Samsungseite mit allen aktuellen Firmwares wo auch die Endbuchstaben der Seriennummer zu finden sind worauf man beim Update achten muß.

    Download-Center SAMSUNG

    Zu erwähnen ist noch das ich es eine Sauerei finde das man auf der deutschen Samsung Seite keinerlei Hinweis dazu findet und CI+ Geräte wohl nur in Deutschand verkauft werden, daß restliche Europa erhält standardkonforme CI Geräte !

    Die Firmware des Samsung ist mittlerweile auch gehackt und das läßt zumindest auf DTS Unterstützung bei Mediaplay hoffen und eventuell auch die CI+ Restriktionen verschwinden.

    Hier noch ein link dahin ( englisch )

    Dort wird auch erwähnt wie man beim Samsung ins Servicemenu gelangen kann.
    Samsung LNXXA650 InfoLink hacking - Page 3 - AVS Forum

    Ab Seite 3 wird es dann interessant !
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.935
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung LCD Ci oder CI+ hier stehts erklärt !

    Naja vieleicht sind es auch exakt die gleichen Geräte mit CI+. Nur wenn dort CI+ nicht angewannt wird, spielt es ja keine Rolle. Erst wenn der Anbieter das scharf stellt dann wirds interessant.
     
  3. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Samsung LCD Ci oder CI+ hier stehts erklärt !

    Das versteht sich von selbst, das soll aber der Kunde entscheiden dürfen ob er dieses Risiko eingehen will.

    Stell dir mal vor du kaufst ein Auto Juni 2009 und ab der Produktion von Juni 2009 hat es Einschränkungen, vorher nicht.

    Es fährt z.B. nur noch mit Sprit von Aral und Shell, den Sprit an freien Tankstellen kannst du nicht mehr benutzen.
     
  4. TV-Gugger

    TV-Gugger Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Samsung LCD Ci oder CI+ hier stehts erklärt !

    Hallo!

    Ich verstehe die ganze Aufregung im CI+ im Flat TV nicht.
    Was bitte schön will man denn einschränken?
    Evtl. Aufnehmen, Vorspulen bei Werbung und dergleichen können die Sender einschränken.
    Aber das alles betrifft doch wohl eher die Festplatten-Recorder.
    Aber im TV.......da ist es mir relativ wurschd, ob ich da CI oder CI+ hab.

    Bei den Festplatten-Receivern geb ich euch recht.
    Schnell noch einen kaufen, bevor die Dinger alle CI+ haben. :D

    Gruß

    TV-Gugger
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.935
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung LCD Ci oder CI+ hier stehts erklärt !

    Du kannst dann aber auch nicht mit einem DVD Recorder vom TV aufnehmen und das umschalten wird Dir auch "verboten".
    Das ganze wurde aber schon tausend mal geschrieben. "Wurscht" ist es deshalb nun überhaupt nicht.
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.457
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Samsung LCD Ci oder CI+ hier stehts erklärt !

    ... warum sollte man nicht mir einem DVD-Rekorder aufnehmen können ? Ist nicht anders als z.B. mit proprietären Premiere/Sky-Receiver. Bis auf das NVoD-Angebot kann man alles mit einem DVD-Rekorder aufzeichen.
    Auch bei T-Entertain, wo es erheblich mehr "Gängelungspotential" als bei CI+ gibt, kann man Sendungen mit einem DVD-Rekorder aufnehmen. Selbst als Premiere noch die Aufzeichnung mit dem T-Entertain-Festplattenreceiver unterbunden hatte, konnte man die Programme mit einem DVD-Rekorder aufzeichnen ...
     
  7. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Samsung LCD Ci oder CI+ hier stehts erklärt !

    Der Kabelanbieter kann dir vorschreiben ein CI+ Modul zu benutzen sonst bleibt es schwarz und damit hast du dann die von Gorcon beschriebenen Probleme.
    Ansonsten wäre es für die Hersteller und Sender ja vollkommen egal ob im TV ein CI oder CI+ Schacht steckt und da würde wohl kein Anbieter die lizenzkostenteure CI+ Lösung nehmen.
     
  8. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Samsung LCD Ci oder CI+ hier stehts erklärt !

    Soweit ich weiß kannst du mit einem zertifizierten Receiver kein HDTV aufnehmen und Fussball Bundesliga auch nicht .
    Zumindest das für HDTV habe ich letztens erst gelesen.

    Das die Restriktionen bei Entertain viel schlimmer sind , ebenso die Kundenüberwachung ist logisch, darüber braucht man sich nicht zu unterhalten. Wer das mitmacht ist selbst schuld und macht das freiwillig denn ich kenne kein Mietshaus wo man zwangsverentertained ist :D
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.935
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung LCD Ci oder CI+ hier stehts erklärt !

    Wenns kopiergeschützt ist geht das nun mal nicht.
    Genau deswegen lehne ich solche Receiver ab.
    Da liegsdt Du falsch auch andere Filme sind Kopiergeschützt. (Darüber wurde hier mehrfach berichtet.)
     
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.457
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Samsung LCD Ci oder CI+ hier stehts erklärt !

    ... es gibt da nunmal eine ganze Reihe von Möglichkeiten Aufzeichnungen von Sendungen zu unterbinden. Mit CI+ kommt da diesbzgl. nichts neues ...
     

Diese Seite empfehlen