1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung LCD am PC: Zwei Probleme

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Simi La Bimi, 11. März 2008.

  1. Simi La Bimi

    Simi La Bimi Silber Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    638
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Habe mir heute mal ein DVI auf HDMI-Kabel zugelegt, um das Ding auch an den PC anschließen zu können (3m zum "Schnäppchenpreis" von 39€...:wüt:).
    Klappt soweit auch gut, hab ne Auflösung von 1600*900 eingestellt, Videos in HD-Auflösung sehen super aus, nur ist die Schrift im Windows-Betrieb nicht wirklich scharf sondern was verschwommen. Ist das normal? Von DVI auf HDMI sollte ja eigentlich kein oder nur ein sehr geringer Qualitätsverlust sein.
    Außerdem kriege ich den Ton nicht ans laufen! Habe ein Cinchkabel (dieses weiß-rote) in den Komponenteneingang gesteckt, aber es kommt kein Ton raus! Oder ist der Anschluss falsch? Das Problem ist, sonst gibts keinen! Gibt noch zwei andere rot-weiße, aber das ist DVI-Out und Audio-Out also falsch!
    Wie krieg ich den Sound ans laufen:confused:


    War mir nicht sicher, obs das richtige Forum ist, wenn nötig verschieben...
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.544
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Samsung LCD am PC: Zwei Probleme

    Dein LCD hat kein Full HD also kann er kein 1600x900!

    Wegen dem Ton würde ich mal in die Gebrauchtsanweisung schauen oder bei Hifi Forum.de nachfragen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2008
  3. Simi La Bimi

    Simi La Bimi Silber Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    638
    Ort:
    Köln
    AW: Samsung LCD am PC: Zwei Probleme

    An die Auflösung hätte ich denken sollen.:D Bei 1360*768 ist das Bild rattenscharf wie ich es mir vorstelle.:love:

    Habs auch mit dem Sound hinbekommen, war doch der DVI-Anschluss!

    Der Anschluss ist mit DVI (HDMI 2) bezeichnet und unten steht noch Audio R/L. Wenn ich den PC jetzt über die HDMI 2 Schnittstelle anschließe funktioniert auch der Sound (hatte ihn bisher über HDMI 1 laufen)!:winken:
     

Diese Seite empfehlen