1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung HT-C350-Digitalton über Audio IN (optisch)

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von cidajo, 24. November 2010.

  1. cidajo

    cidajo Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen

    Auf der Suche nach einem günstigen 5.1 System bin ich mit dem Samsung HT-C350 fündig geworden. Das System ist sicher nicht high-end aber für meine Ansprüche dürfte es genügen. Gekauft habe ich es bis jetzt noch nicht sondern lediglich Online die Bedienungsanleitung studiert.

    Nun ist mir eine Frage bis jetzt unbeantwortet geblieben.
    Das Gerät hat einen digtialen Audio-IN (optisch). Wenn ich nun meine Settop-Box oder mein Apple-TV damit verbinde, kann ich dann auch Dolby Digital 5.1 hören? In der Bedienungsanleitung steht nur das man es so verbinden soll. Aber ob der Ton dann einfach Stereo ist oder 5.1 steht leider nicht. Kann mir da jemand was genaueres dazu sagen ?

    Hier noch ein Bild der Anlage:
    [​IMG]

    Gruss Daniel
     
  2. smokey55

    smokey55 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: LG
    AVR: Denon
    Boxen: Canton, Mivoc (600W-Sub)
    BlueRay: LG
    DVD-Rec: Pioneer
    AW: Samsung HT-C350-Digitalton über Audio IN (optisch)

    Hi,
    wenn die Maschine das kann, dann geht es auch nur über diesen Weg.

    Als Alternative gibt es bei einigen Geräten noch die "gleiche" Schnittstelle als Koax (Cinch, digital, heißt sich SP-DIF). Bei größeren Geräten gibt es auch manchmal noch 5x Cinch als Analogeingang. Stirbt aber langsam aus. Außerdem braucht man eine Quelle, die 5x analog ausgeben kann, stirbt auch langsam aus.

    mfg
    Smokey
     

Diese Seite empfehlen