1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung findet ARD nicht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Mona L., 1. Mai 2012.

  1. Mona L.

    Mona L. Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!
    Ich habe folgendenden Samsung Fernseher mit integriertem Receiver: Samsung UE40D5700RSXZG 101 cm (40 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, Energieeffizienzklasse A (Full HD, 100Hz CMR, DVB-T/C/S2, CI+) schwarz: Amazon.de: Elektronik
    Nachdem ich einen Sendersuchlauf gemacht habe, fehlen mir nun einige Programme, z.B. ARD. Die Senderliste beginnt nun auf Platz 1 mit ZDF, ARD mit Info zum Sendersuchlauf ist auch weg. Woran liegt das? Ich finde keine Lösung.
    An meiner Schüssel kann es nicht liegen, denn ich habe noch ein zweites Fernsehgerät mit externem Receiver und dort wurde ARD sofort 'wieder' gefunden.

    Vielen Dank für Tipps
    Mona
     
  2. Mirschie

    Mirschie Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Samsung findet ARD nicht

    mach einen manuellen suchlauf, dort stehendie einzelnen frequenzen,
    geh runter bist du auf neu kommst ok klicken dann bei neu die Frequnez 11494 und 22000 eingeben dann suchlauf machen. Die ARD müsste jetzt in der Sendeliste ganz hinten sein.
    So muss du es mit allen neuen Programmen machen die neu hinzugekommen sind, und nicht bereits in der frequenzliste sind. :winken:
     
  3. RolfS

    RolfS Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HUMAX ICord HD 1000GB
    AW: Samsung findet ARD nicht

    Schau mal nach, ob Dein Samsung den Suchlauf auch über die neuen Transponder 11347MHz, 11494MHz und 11582MHz macht, dort liegen nämlich die neuen HD-Programme.
     
  4. DanielBen

    DanielBen Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Samsung UE40D6500
    AW: Samsung findet ARD nicht

    Habe ein frage gibt es eine anleitung wie man die Senderliste per PC bearbeitet und dann per usb stick in den Samsung tv überträgt?? ODer gibt es schon fertige listen? Und welches programm ist am besten?
    SOrry für die anfängerfragen
     
  5. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
  6. pikachu01

    pikachu01 Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Samsung findet ARD nicht

    Ich habe 3 Samsung TV bei denen ich die Kanalliste bearbeiten wollte.
    Bei dem UE32C5700 und dem UE40D6500 lassen sich die Listen mit dem Senderlisteneditor von Samsung ohne Probleme öffnen.
    Aber beim UE46ES6200 geht es nicht, immer bekomme ich beim öffnen folgende Fehlermeldung: “channel_list_UE46ES6200_1201.scm: Invalid file format.”
    Wegen dieses Problems habe ich mich mit Samsung in Verbindung gesetzt, aber Samsung ist der Meinung das Problem gibt es nicht.

    Jetzt nutze ich den "ChanSort" Editor und der funktioniert super ;).

    pika
     

Diese Seite empfehlen